Tödlicher Verkehrsunfall in Donaueschingen: Pkw flog unter LKW-Anhänger

Смертельное ДТП в Днепре: легковушка влетела под прицеп грузовика

In Dnepr an der Kreuzung der Vasily Sukhomlinsky Street und der Slobozhansky Avenue gab es nachts am 2. Februar an 00.52 einen tödlichen Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen getötet wurden, ein mehr wurde traumatisiert.

Unter den Toten sind der 1984-jährige Fahrer und ein Passagier, dessen Identität noch ermittelt wird.

Chery Tiggo flog unter den Anhänger eines Renault Magnum LKW. Die Leichen der Opfer wurden durch die Konstruktion des beschädigten Autos eingeklemmt, weshalb die Rettungskräfte zur Unfallstelle gerufen wurden.

Zum Zeitpunkt ihrer Ankunft wurden die Rettungskräfte den verletzten Beifahrer, der 1984 geboren wurde, in das Stadtklinikum Nr. 16 eingeliefert.

Kämpfer von GSCHS mittels eines Schleppenseils haben das Auto von – unter dem Anhänger des Lastwagens herausgezogen und haben Körper von zwei Menschen freigelegt.

Sie schalteten auch die Akkus der Fahrzeuge ab, um einen Brand zu vermeiden.

Смертельное ДТП в Днепре: легковушка влетела под прицеп грузовика

Angestellte des Streifenereignisses stellen Verhältnisse und Ursachen des Verkehrsunfalls fest.

Leave a Reply