In Primorsk haben zwei Polizisten ein 9 Monate altes Baby vor dem Tod in einem Feuer gerettet

В Приморске двое полицейских спасли 9-месячного малыша от гибели в пожаре

In Primorsk ist ein Feuer in einer Küche in einer Wohnung eines Wohnhauses unten die Veresnevaya Street ausgebrochen. Während des Brandes befand sich eine junge Frau im Haus mit Ihrem neugeborenen Sohn.

Gemäß dem öffentlichen Dienst für Notsituationen im Gebiet von Zaporozhye hat sich die Waschmaschine in der Küche auf einer Gesamtfläche von 1 sq. m angezündet.

В Приморске двое полицейских спасли 9-месячного малыша от гибели в пожаре

Die Mutter hatte Angst, öffnete das Fenster und begann um Hilfe zu rufen. Im Hof des Hauses befanden sich zwei Polizisten, die freier Tag nach dem täglichen Dienst.

В Приморске двое полицейских спасли 9-месячного малыша от гибели в пожаре

Sie riefen Rettungskräfte und einen Krankenwagen an und leiteten die Rettungsmaßnahmen ein. Einer von Milizsoldaten hat Gaszufuhr zum Haus blockiert, und das zweite ist in die rauchige Wohnung eingegangen.

Lesen Sie mehr als 600 Kinder: In Dnepropetrovsk gab es im Lyceum ein Feuer während des Unterrichts

Er fand es in einem entfernten Raum ein 9 Monate alter Junge, der zu dieser Zeit schlief. Das Baby wurde an die frische Luft gebracht und dem Notarzt übergeben. Glücklicherweise wurde das Kind bei dem Feuer nicht verletzt.

Bald wurde bekannt, dass polizisten sind Geschwister. Einer von ihnen erzählte, dass man in einer solchen Situation keine Zeit verlieren könne, weil es um das Leben eines Babys gehe.

Der Rettungsdienst teilte mit, dass eine mögliche Brandursache ein Defekt an elektrischen Geräten sein könnte.

Leave a Reply