Von – für Windböen: In der Ukraine sind mehr als 300 Ansiedlungen ohne Licht geblieben

Из-за порывов ветра: в Украине более 300 населенных пунктов остались без света

Bezüglich 07.00 am 31. Januar werden 317 Ansiedlungen in sechs Gebieten der Ukraine stromlos gemacht.

Die automatischen Schutzsysteme für Stromleitungen funktionierten aufgrund starker Windböen.

Ohne Licht geblieben:

  • 123 Siedlungen in der Region Lviv,
  • 56 Siedlungen in der Region Ternopil,
  • 54 Siedlungen in der Region Rivne,
  • 38 Siedlungen in der Region Chmelnizki,
  • 32 Siedlungen in der Region Wolhynien,
  • 14 Siedlungen in der Region Transkarpatien.

Regionalmacht-Mannschaften werden an der Wiederherstellung der Energieversorgung beteiligt.

Daran erinnern, dass Ukrgidrometsentr in der Wettervorhersage für den 31. Januar vor Windböen bis zu 12 m / c gewarnt hat.

Während des ersten Arbeitstages der Woche wird es in allen Gebieten der Ukraine schneien, außer im Süden (es wird eine variable Bewölkung vorhergesagt).

Leave a Reply