In der Zone von OOS hat den ukrainischen Militär verwundet

В зоне ООС ранили украинского военного

Januar haben die russisch-Besatzungstruppen zweimal gegen die Waffenruhe verstoßen.

Ein Soldat der Vereinten Kräfte wurde verletzt.

Jetzt ist der Krieger in einer medizinischen Einrichtung. Sein Gesundheitszustand ist zufriedenstellend.

Wie in einem Personal von OOS in der Richtung auf das Dorf Lugansk berichten, hat der Gegner Feuer von Staffelei-Panzerabwehrhandgranatenabschussvorrichtungen geöffnet.

In Пищевика russische Söldner beschossen die ukrainischen Positionen von automatischen staffeleienhandgranatenabschussvorrichtungen und Staffelei panzergranatwerfer.

Januar Übertretungen eines Waffenruheregimes seitens der russisch -Besatzungstruppen werden es nicht registriert.

Leave a Reply