Russische Aggression: Frankreich hofft auf Diplomatie, lässt aber den Aufbau seiner Truppen in Rumänien zu

Агрессия РФ: Франция надеется на дипломатию, но допускает наращивание своих войск в Румынии

Der französische Verteidigungsminister Florence Parley sagte, sein Land hoffe, dass die Krise an der Grenze der Ukraine zu Russland durch Dialog und Diplomatie gelöst werden könne. 

Aber falls das nicht funktioniert, ist Frankreich bereit, seine Truppen im ukrainischen Nachbarland Rumänien aufzubauen, sagte sie im Radio France Inter.

– Mit anderen Führern der Präsident mobilisiert alle Ihre Kräfte, um eine Deeskalation zu erreichen… der Dialog geht weiter, und wir sind überzeugt, dass gerade durch den Dialog, durch die diplomatische und politische Entscheidungen müssen wir diesen Konflikt zu lösen, betonte Parley.

Sie stellte fest, dass der französische Präsident Emmanuel Macron sagte, dass sein Land bereit sei, wenn die NATO die entsprechende Entscheidung treffe, militärische Elemente in Rumänien zu platzieren, das an die Ukraine grenzt.

Der Minister fügte hinzu, dass er bereits nach Rumänien gereist sei, um das Thema zu besprechen.

Leave a Reply