Hilfe von westlichen Partnern: Welche Waffen hat die Ukraine bekommen und was fehlt noch

Помощь от западных партнеров: какое оружие получила Украина и чего еще не хватает

Vor dem Hintergrund der Berichte über eine mögliche Invasion Russlands haben die westlichen Partner begonnen, der Ukraine aktiv militärische Hilfe zu gewähren.

Wir haben bereits Waffen aus Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika erhalten. Auch die baltischen Staaten – Estland, Litauen und Lettland – bestätigten ihre Absichten, militärische Hilfe zu gewähren.

Inzwischen berichten westliche Medien, dass Kanada erwägt, Handfeuerwaffen, Schutzwesten und Brillen in die Ukraine zu schicken. Die tschechische Verteidigungsministerin Jana Czernochowa sagte, das Land sei bereit, nicht nur mit Waffen, sondern auch mit dem Militär zu helfen.

Welche Waffen die Ukraine bereits von den westlichen Partnern erhalten hat und wofür sie bestimmt ist, lesen Sie im Material.

Panzerabwehrrakete Javelin

Neulich hat Estland offiziell erklärt, dass es eine Genehmigung von den USA erhalten hat lieferung an die Ukraine waffen der amerikanischen Produktion, einschließlich javelin Panzerabwehrraketen (Die Staaten sind das Herkunftsland dieser Waffen, daher ist das Anfordern einer Genehmigung ein normales Verfahren. – Ed..).

Darüber hinaus plant Estland auch, der Ukraine 122-mm-Haubitzen zu liefern. Vor allem aber ist es notwendig, die Genehmigungen von Deutschland als Herkunftsland und von Finnland, dem diese Waffen gehörten, zu erhalten.

Am 25. Januar haben die Vereinigten Staaten auch der Ukraine übergeben etwa 300 Panzerabwehrsysteme. Es ist die dritte Tranche aus dem 200 Millionen Dollar schweren Hilfspaket.

  • Termin Javelin

Diese Panzerabwehrrakete der Komplex soll gepanzerte Fahrzeuge besiegen, Befestigungen am Boden sowie einige Flugobjekte, die sich in niedriger Höhe und Geschwindigkeit bewegen — Hubschrauber oder unbemannte Luftfahrzeuge (UAVs).

Der Hauptvorteil von Javelin ist die einfache Handhabung. Die Rakete wird nach dem Start selbst auf das Ziel gerichtet. Dies ermöglicht eine nahezu 100-prozentige Schussgenauigkeit. Hemmung kann Panzer in einer Entfernung von bis zu 5 km zerstören.

Eigenschaften

  • Das Gewicht des gesamten Komplexes beträgt 22,3 kg.
  • Die effektive Reichweite beträgt 150 m im Angriffsmodus von oben; 65 m im Geradangriffsmodus. Die maximale Reichweite der ersten Modelle beträgt 2.500 m; für moderne Modifikationen sind es 4.750.
  • Die Panzerung beträgt mehr als 600 mm.
  • Die maximale Fluggeschwindigkeit der Rakete beträgt 100 m / s, wenn sie auf das Ziel reduziert wird, beim Schießen auf 2.000 m im Angriffsmodus von oben.

Помощь от западных партнеров: какое оружие получила Украина и чего еще не хватает

Stinger-Flugabwehrsysteme

Litauen und Lettland geben der Ukraine tragbare die Flugabwehrraketensysteme (PZRK) Stinger amerikanische Produktion. Auch Lettland wird nach Kiew individuelle Ausrüstung für Soldaten aus eigener Produktion und trockene Rationen schicken.

  • Stinger-Termin

Diese Flugabwehrrakete entwickelt, um Luftziele zu treffen, die sich in niedriger Höhe bewegen (Flugzeuge, Hubschrauber, Drohnen).

Es bietet auch die Möglichkeit, nicht gepanzerte Boden- oder Oberwasserziele anzugreifen. Es gilt als eines der massenhaftesten Transportmittel zur Bekämpfung von Luftzielen.

Eigenschaften

  • Das Gewicht beträgt 14,3 kg.
  • Die maximale Reichweite beträgt 4.500 m.
  • Die duale Geschwindigkeit (die Geschwindigkeit der Kugel zum Zeitpunkt ihrer Abfahrt aus dem Laufkanal) beträgt 725 m / s.

Помощь от западных партнеров: какое оружие получила Украина и чего еще не хватает

NLAW-Panzerabwehrrakete

NLAW-Panzerabwehrsystem, das Großbritannien an die Ukraine übergeben hat, gilt als der beste in der Welt in seiner Klasse.

  • Ernennung

Der Hauptzweck des Komplexes — zerstörung von gepanzerten Fahrzeugen, gepanzerte Truppentransporter (gepanzerte Fahrzeuge) und Panzer. Das NLAW hat ein Trägheitslernsystem und eine magnetische Sicherung.

Das bedeutet, dass die Pfeile das Ziel 2-3 Sekunden lang im Visier halten müssen, um ein sich bewegendes Ziel zu treffen, nachdem das Leitsystem aktiviert wurde. Während dieser Zeit bestimmt das Leitsystem die Winkelgeschwindigkeit des Ziels und berechnet die Flugbahn der Rakete. Daher ist es nicht notwendig, die Entfernung zum Ziel zu bestimmen oder Änderungen vorzunehmen.

Eigenschaften

  • Das Gewicht beträgt 12,5 kg.
  • Die effektive Reichweite beträgt 400-600 m; die maximale Reichweite beträgt 800 m.
  • Garantierte Panzerung – bis zu 500 mm homogene Walzpanzerung.
  • Die Reichweite beträgt bis zu 800 m.

Помощь от западных партнеров: какое оружие получила Украина и чего еще не хватает

SMAW-D Granatwerfer

Darüber hinaus erhielt die Ukraine von den USA Einweg-Granatwerfer M141 Bunker Defeat Munition oder SMAW-D.

  • Ernennung

M141 Bunker Defeat Munition – однозарядный Raketenwerfer. Es ist für vernichtung des Feindes in Feldbefestigungen, Häuser und leichte gepanzerte Fahrzeuge, die Durchgänge in den Absperrungen machen.

Der SMAW-D-Granatwerfer verwendet doppelt wirkende Munition, die je nach Art des Ziels ausgelöst werden kann, wenn ein Hindernis getroffen wird oder nachdem es durchdrungen ist. Eine Granate ist in der Lage stanzen Sie bis zu 20 cm Beton oder 30 cm Ziegelmauer.

Eigenschaften

  • Das Gewicht beträgt 7,5 kg (das Gewicht der ausgerüsteten Waffe beträgt 11,8 kg).
  • Die Länge in der Kampfposition beträgt 1.378 mm.
  • Die Nenngeschwindigkeit der Rakete beträgt 220 m / s.
  • Die effektive Reichweite beträgt bis zu 500 m.

Помощь от западных партнеров: какое оружие получила Украина и чего еще не хватает

Hubschrauber MI-17

In der Administration des US-Präsidenten haben auch Absichten bestätigt, der Ukraine fünf Mehrzweckhubschrauber MI-17 zu übertragen.

  • Ernennung

Militär-Transport der Hubschrauber MI-17 ist für den Transport von Personal vorgesehen transport von Gütern und militärischer Ausrüstung innerhalb der Frachtkabine oder auf einer Außenfederung, Landung taktischer Luftlandungen, Landung von Aufklärungs- und Ablenkungsgruppen, Zerstörung von leicht gepanzerten Maschinen, Niederlage von Zielen und Arbeitskräften sowie Evakuierung und Transport von Verwundeten.

Es kann rund um die Uhr betrieben werden unter verschiedenen klimatischen Bedingungen. verfügt über umfangreiche Transportmöglichkeiten durch die größte Frachtkabine seiner Klasse.

Eigenschaften

  • Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 250 km /h.
  • Das maximale Startgewicht beträgt 13.000 kg.
  • Die praktische Reichweite beträgt 950 km.
  • Die Reichweite beträgt 496 km.

Помощь от западных партнеров: какое оружие получила Украина и чего еще не хватает

Welche Hilfe die Ukraine noch erhalten wird

Kanadische Regierung beschlossen, $ 340 Millionen für die dringende Unterstützung der Ukraine sowie für die Fortsetzung und Erweiterung der militärischen Ausbildungsmission von UNIFIER für weitere drei Jahre – bis Ende März 2025 – bereitzustellen.

Bereits in den nächsten Tagen in die Ukraine 60 Soldaten kommen an. Sie werden sich einem Kontingent von etwa 200 kanadischen Militärs anschließen, die sich bereits in unserem Staat befinden). Insgesamt könnte die Zahl der UNIFIER-Mission auf 400 kanadische Militärs erhöht werden.

Deutschlandich werde für das ukrainische Militär zur Verfügung stellen 5000 Schutzhelme. Solche Pläne hat Bundesverteidigungsministerin Christina Lambrecht angekündigt.

Tschechien ist bereit, der Ukraine nicht nur mit Waffen, sondern auch mit dem Militär zu helfen. Dies teilte die neue Ministerin des tschechischen Landes, Jana Czernochowa, mit. Zwischenzeit tschechische Regierung bereits entschied sich, Ihnen die ukrainischen Streitkräfte mehrere tausend Munition 152-mm-Kaliber.

Und dänische Regierung wird der Ukraine 73 Millionen € technische Hilfe im Rahmen des DANEP–Programms zur Verfügung stellen – um die finanzielle und wirtschaftliche Stabilität unseres Landes zu unterstützen. €22 Millionen sind für den Sicherheitssektor der Ukraine für die Jahre 2022 bis 2025 vorgesehen.

Die Wirksamkeit der zur Verfügung gestellten Waffen und was der Ukraine noch fehlt

Ein Experte auf dem Gebiet der High-Tech-Waffen, ein Teilnehmer der ATO / OOS als Teil der 56. separaten Marine-Marine-Brigade von Mariupol, sagt Victor Valeev in einem Kommentar zu den ICTV-Tatsachen: effizienz der Waffen, die die Ukraine erhalten hat, es hängt von mehreren Faktoren ab.

Die erste besteht darin, welche Waffen Russland im Falle einer Eskalation des Konflikts verwenden kann, und die zweite besteht darin, ob die Ukraine neue Waffenmodelle von Partnern erhält.

— Wenn die Russische Föderation die neuesten Proben verwendet, und sie früheren Generationen der gleichen tragbaren Raketen – Flugabwehrsysteme wie zum Beispiel Stinger und Javelin widerstehen wird, kann die Effizienz niedriger sein, — bemerkt Victor Valeev.

Darüber hinaus achtet der Experte auf eine weitere wichtige Komponente – die Fähigkeit des ukrainischen Militärs, diese Waffe anzuwenden, damit der Bediener in einer Kampfsituation keine Angst hat, den Starthaken zu drücken. Daher besteht in dieser Situation auch die Notwendigkeit, Übungen durchzuführen und Kampfsituationen abzuarbeiten und mit Einheiten zusammenzuarbeiten, die die vorhandenen Waffen verwenden, da dies auch die Wirksamkeit der erhaltenen Waffen stark beeinflusst.

Zur gleichen Zeit bemerkt Victor Valeev, dass die Waffe, die unserem Land im Falle der Invasion der Russischen Föderation auf bestimmten Seiten des Ausbruchs zur Verfügung gestellt wird, eine Rolle spielen kann, aber als Ganzes an dem strategischen Bild ändert das nichts.

Wenn wir darüber sprechen, welche Hilfe der Ukraine noch fehlt, sollte festgestellt werden, dass es nicht nur um Waffen geht.

– Jetzt kann ich bemerken, dass Proben von Armen und militärischer Ausrüstung nicht das größte Problem sind. Aber was wir von den westlichen Verbündeten brauchen würden, ist die Einrichtung eines effektiven Systems der Personalauswahl und der Förderung von Führungspositionen in den Kampfeinheiten der Kommandeure, sagt der Experte.

Dies betrifft praktische Ratschläge zur Reform von Kampfmanagementsystemen, insbesondere IT in den Streitkräften.

Wenn wir direkt über Arme sprechen, betont Victor Valeev, dass zuallererst Die Ukraine wäre gut darin, Luftverteidigungssysteme (Luftabwehr) zu erhalten.

Ebenso wichtig wäre es hilfe mit Panzerabwehrwaffen angesichts der Munitionskosten während der Übungen. Ja, Javeline-Komplexe in dieser Angelegenheit sind eine gute Hilfe, aber sie brauchen viel mehr. Nicht weniger relevant nennt Victor Valeev und hilfe bei der Versorgung mit elektronischen Kampfmitteln.

Im Allgemeinen fasst der Experte zusammen: Die Hilfe, die die westlichen Partner der Ukraine zur Verfügung gestellt haben, ist wirklich wichtig. Aber sie ist eher ein öffentlicher Beweis dafür, dass unsere Verbündeten bei uns sind. Darüber hinaus sollte nicht vergessen werden, dass alles davon abhängt, welche Strategie Russland im Falle einer möglichen Invasion wählen wird.

Leave a Reply