Das Gebäude des Generalkonsulats der Ukraine in Hamburg wurde von Unbekannten beschädigt

Здание Генконсульства Украины в Гамбурге повредили неизвестные

Das Auswärtige Amt teilte mit, dass Unbekannte in der Nacht zum 28. Januar das Gebäude des Generalkonsulats der Ukraine in Hamburg beschädigt haben.

– Am Morgen haben Angestellte des Konsulats das zerbrochene Fenster der Einrichtung sowie einen Stein gefunden, der wahrscheinlich geschlagen wurde. Opfer infolge des Ereignisses sind nicht da, das Eindringen in das Konsulat ist nicht vorgekommen, – es wird in der Nachricht erzählt.

Es wird angegeben, dass das Konsulat an die Strafverfolgungsbehörden appellierte, um eine schnelle Untersuchung und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen.

– Gemäß den Bestimmungen des Wiener Übereinkommens über konsularische Beziehungen muss der Aufenthaltsstaat die Sicherheit der in seinem Hoheitsgebiet akkreditierten konsularischen Institutionen gewährleisten, betonte das Ministerium.

Vorerst hat das Generalkonsulat in Hamburg seine Arbeit im Normalbetrieb fortgesetzt.

Leave a Reply