Teilnehmer der Handlung von FLP haben Rada gestürmt, es gab Kollisionen mit der Polizei

Участники акции ФЛП штурмовали Раду, произошли столкновения с полицией

Heute, am 25. Januar, unter Wänden der Verkhovna Radas haben Protestierende auf der SaveFLP-Handlung ein Gedränge mit Wächtern eingeordnet.

Teilnehmer der Handlung haben einen begrenzenden Zaun abgerissen und haben versucht, das Parlamentsgebäude zu stürmen.

Kräfte der Polizei auf der Nationalgarde, die seit dem Morgen auf der Kundgebung das Recht auf Ordnung verfolgten, versuchten, die Menge einzudämmen.

Wie berichtet, in der GU der Nationalen Polizei Kiews haben Milizsoldaten zwei Menschen verhaftet, die den Konflikt in der Menge provoziert haben und nicht auf Forderungen reagiert haben, ungesetzliche Handlungen aufzuhören. Es wird festgestellt, dass sich die beiden Männer aggressiv verhielten.

185 des Codes der Ukraine über Verwaltungsstraftaten werden für den böswilligen Ungehorsam zur gesetzlichen Voraussetzung von Angestellten der Polizei auf Übertretern Verwaltungsberichte gemäß der Kunst gemacht, es wird in der Nachricht der Polizei gesprochen.

Leave a Reply