Die Ukraine hat die serbische Nationalmannschaft im Spiel der Euro 2022 im Futsal besiegt

Украина разгромила сборную Сербии в матче Евро-2022 по футзалу

Die Futsal-Nationalmannschaft der Ukraine hat im zweiten Spiel der Euro 2022 das Team aus Serbien mit 6: 1 besiegt.

Die Tore in der Amsterdamer Ziggo Dome-Arena erzielten Michael Zvarych in der 2. und 34. Minute, Christian Vasic (6. Eigentor), Danilo Abakshin (15.), Igor Cherniavsky (20.), Igor Korsun (39.) und Dragan Tomic (39.) für den einzigen Treffer des Balkans.

In einem weiteren Spiel der Gruppe A spielen die Niederländer gegen den amtierenden Kontinentalpokalsieger Portugal.

In der ersten Runde unterlagen die Ukrainer überraschend dem niederländischen Team mit 2:3, während die Serben im Parallelspiel gegen die Portugiesen 4:2 verloren.

Bis heute haben die Ukraine, die Niederlande und Portugal jeweils drei Punkte in ihrem Vermögen, während das Team aus Serbien noch keinen einzigen Punkt verdient hat und damit endgültig die Chance auf den Ausstieg aus der Gruppe verlor.

In der abschließenden Runde am 28. Januar treffen die Blau-Gelben auf Portugal und brauchen für den Einzug in die Playoffs einen Sieg.

Die beiden besten Teams der Gruppe treten in den Playoffs der Europameisterschaft an.

Januar und am 1. Februar, die Halbfinals am 4. Februar und das Spiel um Platz 3 und das Finale am 6. Februar sind geplant.

Leave a Reply

one + 18 =