Kinder wurden aus dem Fenster geholt: In Poltavshchina wurden drei Menschen bei einem Feuer in einem Hochhaus getötet

Детей доставали из окна: на Полтавщине в пожаре в многоэтажке погибли три человека

Das groß angelegte Feuer im Gebiet von Poltava hat das Leben von drei Menschen weggenommen. Aus dem brennenden Hochhaus konnten zwei Kinder gerettet werden.

Der Vorfall ereignete sich am Abend des 21. Januar in Krementschug. Es wird festgestellt, dass das Feuer in einer Wohnung im vierten Stock begonnen hat.

Arbeit von GSCHS

Das Feuer zerstörte nicht nur Möbel und Eigentum, sondern auch Fenster und Wohnungstüren. Die Nachbarwohnung, die Stromzähler der vier Wohnungen, Kabel- und Internetleitungen vom 4. bis 7. Stock wurden schwer beschädigt.

Детей доставали из окна: на Полтавщине в пожаре в многоэтажке погибли три человека

Wegen der starken Rauchentwicklung des Hauses waren die Retter in Atem- und Sehschutzgeräten im Einsatz. Sie evakuierten die 30 Bewohner des Eingangs umgehend. Vier weitere Bewohner des Hochhauses (zwei von ihnen sind Kinder) wurden von der Feuerwehr mit einem Auto gefilmt.

Wer starb

Der Brand im Haus war nach eineinhalb Stunden lokalisiert. In der Wohnung, in der das Feuer ausgebrochen war, wurde ihr Besitzer tot aufgefunden. Die Frau war 66 Jahre alt.

In einer Wohnung im neunten Stock fanden die Rettungskräfte die Leichen eines 51-jährigen Mannes und einer 44-jährigen Frau (wahrscheinlich das Ehepaar). Wir werden bemerken, dass in ihrer Wohnung Zeichen des Feuers nicht gefunden haben.

Die Leichen der Toten wurden ins Krankenhaus gebracht, um die Todesursache festzustellen.

Детей доставали из окна: на Полтавщине в пожаре в многоэтажке погибли три человека

Was die Polizei sagt

Während der Löschung des Brandes in dem Hochhaus beschränkten die Polizisten den Verkehr vorübergehend und stellten sicher, dass keiner der Passanten verletzt wurde.

270 (Übertretung der Regeln der Feuersicherheit, die zum Tod von Menschen geführt hat) des Strafgesetzbuches der Ukraine. Die Ursachen und Umstände des Feuers in Krementschug werden durch die Untersuchung festgestellt.

Leave a Reply

fifteen − 1 =