In Großbritannien wurde ein Hund mit einer Wurstdrohne aus einem Sumpf geholt (Video)

В Великобритании собаку из болота доставали с помощью дрона с сосиской (видео)

Der Hund kletterte in das sumpfige Gelände und saß dort mehrere Tage.

In Großbritannien ist ein 6 Monate alter Hund aus Hampshire in einen Sumpf geraten. Das Tier wurde mit einer Drohne gerettet.

Darüber berichtet The Guardian.

Der Hund, der aus dem Haus entkam, wurde auf einem verschlafenen Abschnitt der Küste des Meeres gefunden. Der verängstigte Hund wurde den Rettungskräften nicht in die Hände gegeben. Es musste bald eine Flut geben, so dass der Hund vom Ufer weggebracht werden konnte und er sterben konnte.

Einer der Retter schlug vor, eine Drohne mit einem daran befestigten Würstchen zur Rettung von Milly zu verwenden.

Der Duft der Lieblingsgüter funktionierte, und eine Drohne mit einer Wurst lockte den hungrigen Hund an Land.

Die gerettete Millie wurde der Besitzerin übergeben.

Leave a Reply

16 − 6 =