In Tahiti wurde ein Riff entdeckt, das vom Klimawandel und menschlichen Aktivitäten nicht betroffen war

На Таити обнаружили риф, не пострадавший от изменений климата и человеческой деятельности

Es befindet sich im Südpazifik.

Seltener Fund in Tahiti-Gewässern – Team von Wissenschaftlern entdeckt unberührtes Korallenriff.

Darüber gibt es eine Rede in TSN.12.00.

Es befindet sich im Südpazifik. Das Korallental wurde von der französischen Forscherin Leonore Hedouin während eines Tauchgangs mit einem örtlichen Tauchclub entdeckt.

Danach verbrachte ein Team von Wissenschaftlern 200 Stunden unter Wasser, um das Riff zu untersuchen – Fotos zu machen und Korallenproben zu sammeln. Die Wissenschaftler waren erstaunt, dass die Korallen gesund aussahen und nicht von menschlichen Aktivitäten oder Klimaveränderungen betroffen waren.

Lesen Sie auch:

Die Hongkonger rebellierten gegen die Regierung, die die Zerstörung wegen des Hamstercoronavirus forderte

Unwetter hat Probleme in Wolhynien verursacht: Auf einer rutschigen Straße kippte sogar ein Schneepflug um

Der Student von Krivoi Rog hat den “Bergbau” der Bildungseinrichtung für die Kuratierung des FSB Russlands bestellt

Leave a Reply

8 + 16 =