In Zaporozhye wurde ein Hochschullehrer verdächtigt, Studentinnen belästigt zu haben: was bekannt ist

In Zaporozhye wurde ein Hochschullehrer der Belästigung von Studentinnen verdächtigt: Was ist bekannt

In Zaporozhye wurde ein Lehrer eines örtlichen Colleges der sexuellen Belästigung verdächtigt. Die Polizei hat bereits mit Kontrollen begonnen.

Nach Angaben des Pressedienstes der Nationalen Polizei des Gebiets Saporischschja waren die Grundlage für die Überprüfung Informationen aus dem Video, das am 15. Januar auf einer der Internet-Öffentlichkeiten von Saporischschja veröffentlicht wurde.

< p>– Der Bericht spricht von einem Lehrer an einem der örtlichen Colleges, der seine Schüler angeblich lange Zeit sexuell belästigt hat. Nach Ansicht der Studenten “deckt” offiziell, — in der NHRI-Mitteilung vermerkt.

Die Polizei betonte, dass die Strafverfolgungsbeamten bisher keine Beschwerden darüber erhalten hätten.

Die Polizei begann, die im Netzwerk veröffentlichten Informationen zu überprüfen.

Laut lokalen Medien geht der Vorfall vor fand angeblich in der Zaporozhye Electrotechnical College statt. Und das Video, in dem die Schüler angeblich die illegalen Handlungen des Lehrers aufgezeichnet haben, wurde vom lokalen Telegram-Kanal veröffentlicht.

Es wird darauf hingewiesen, dass das Video den Leiter der Designabteilung der angegebenen Hochschule zeigt, der angeblich wiederholt seine Studenten belästigt hat.

In dem Video ist der Mann, den der Gesprächspartner „Vitaly Nikolaevich“ nennt, zu sehen. 8221;, sagt, welche sexuellen Handlungen Schüler ihm gegenüber begehen sollen. Irgendwann sagte der Mann zu dem Mädchen-Gesprächspartner, dass sie „hässlich“ sei. und “er mochte nie”. Offenbar war der Mann damals betrunken. Das Video kann unter dem Link angesehen werden.

Nicht der erste derartige Vorfall

Im August letzten Jahres brach ein Skandal um Wolodymyr Talashko, einen ukrainischen Schauspieler, aus , die Stars des Films Go to Battle Alone Old Men, ein Lehrer an der Kiewer Nationaluniversität, benannt nach Karpenko-Kary.

Ihm wurde sexuelle Belästigung von Studenten vorgeworfen. Mehrere Mädchen sprachen über Belästigung durch Talashko. Die Studenten behaupteten, dass der Schauspieler sie beharrlich nach Hause einlud, nackt fotografierte und Alkohol anbot.

Nach dem Sexskandal wurde Talashko zunächst vom Unterricht an der Universität suspendiert und dann entlassen.

Leave a Reply