Entscheidung über weitere Sicherheitsgespräche über Moskau hinaus – Weißes Haus

„Die

Der Pressesprecher des Weißen Hauses, Jen Psaki, erklärte Amerikas volle Bereitschaft für jede Entwicklung der Situation und sagte, dass nun Moskau entscheiden müsse, was als nächstes mit Sicherheitsgesprächen zu tun.

– Über weitere Schritte und Verhandlungen kann ich nichts bekannt geben. Alle Delegationen sind jetzt in die Hauptstädte ihrer Länder zurückgekehrt und diskutieren darüber … Ich betone, dass unsere Meinung und die Meinung des Präsidenten ist, dass es jetzt an Putin und Russland liegt, zu bestimmen, was als nächstes passieren wird – sagte Psaki während ein Briefing am 14. Januar.

Sie fügte hinzu, dass die USA “zu allem bereit sind, was sie in Moskau entscheiden können”, und erinnerte daran, dass, falls die Russische Föderation sich für a Eine neue Invasion in der Ukraine wird schwerwiegende wirtschaftliche Folgen haben.

Gleichzeitig, wenn Moskau zur diplomatischen Lösung der Situation zurückkehrt, dann sind die USA „offen dafür“. .

Leave a Reply