„The Story of One Man“: CNN und HBO Max haben einen Film über die Vergiftung von Nawalny durch „Novichok“ gedreht

Das Band wird auf HBO gezeigt Max.

Der amerikanische Sender CNN und der Dienst HBO Max drehten einen Film über die Vergiftung des russischen Oppositionsführers Aleksey Nawalny durch Novichok.

< p>Der Politiker selbst gab dies am 13. Januar auf seiner Instagram-Seite bekannt.

Das Band spricht auch über die Behandlung des Politikers in Deutschland sowie über seine Rückkehr nach Russland – danach wurde er festgenommen und inhaftiert.

p>

„Ich hatte mir vorgenommen, diesen Tag schön und elegant zu verbringen: im Smoking und mit einem Glas Champagner bei der Premiere, aber ich werde ihn wie immer verbringen – in Stiefeln, Gefängnisuniform und mit einer Tasse Tee Geschichte noch interessanter, und Sie werden Champagner für mich trinken “, – sagte Nawalny in einer Nachricht.

Ihm zufolge war der Dreh des Films ein Geheimnis. Das Band wird auf HBO Max gezeigt. Wann ist allerdings noch unbekannt. “Der Film ist fertig, und Sie werden ihn definitiv vor mir sehen. Die Weltpremiere steht kurz bevor, und danach werden Sie ins Kino gehen, ich hoffe, Sie gehen in diesen Film”, sagte der Oppositionelle.

>

Der Film, der als “Dokumentar-Thriller” bezeichnet wird, wurde vom kanadischen Dokumentarfilmer Daniel Roer inszeniert. Er nannte diesen Film „die Geschichte eines Mannes“. „Die Dreharbeiten zu diesem Film haben mein Leben verändert. Ich bin CNN Films und HBO Max dankbar für ihre unerschütterliche Unterstützung und ihr Engagement, die unglaubliche Geschichte eines Mannes und seines Kampfes gegen ein autoritäres Regime zu erweitern“, sagte er gegenüber Deadline >

Zur Erinnerung: Alexei Nawalny kehrte im Januar 2021 aus Berlin nach Russland zurück, wo er behandelt wurde, nachdem er von Nowitschok vergiftet worden war. Sein Flugzeug, das in Vnukovo ankommen sollte, wurde zum Flughafen Sheremetyevo umgeleitet. Dort wurde er inhaftiert.

Anschließend verhaftete ein Moskauer Gericht Nawalny für 3,5 Jahre. Nachdem der Oppositionsführer in Russland festgenommen worden war, begannen in vielen Städten Massenkundgebungen. Während der Aktionen nahmen die Sicherheitskräfte Tausende von Menschen brutal fest.

Leave a Reply

three × three =