Zum zweiten Mal in der Geschichte: Australien verzeichnet einen Rekord + 50,7 ℃

 Zum zweiten Mal in der Geschichte: Australien verzeichnete einen Rekord von + 50,7 ℃

Das letzte Mal, dass eine solche Temperatur in Australien beobachtet wurde, war vor mehr als 60 Jahren.

In der Stadt Onslow im nördlichen Bundesstaat Westaustralien wurde der Temperaturrekord für dieses Land aufgezeichnet – + 50,7 ℃. Eine solche Höchsttemperatur trat zum zweiten Mal in der Geschichte des Landes auf.

Die BBC schreibt darüber.

Es wird darauf hingewiesen, dass eine solche Temperatur das letzte Mal in < . beobachtet wurde Strong>Australien war vor mehr als 60 Jahren in der Stadt Udnadatta, in Südaustralien gelegen. Wie die Zeitung schreibt, beträgt die Durchschnittstemperatur in der australischen Stadt Onslow zu dieser Jahreszeit etwa 36,5 Grad.

“Die ungewöhnliche Hitze wird durch die fehlende Gewitteraktivität entlang der Küste verursacht der Region. Dies hat zu einer Ansammlung heißer Luft geführt.” /strong>, – erklärt im Bureau of Meteorology of Australia.

Ihren Vorhersagen zufolge wird in den kommenden Tagen die hohe Temperatur in der Nordwesten Australiens könnte noch mehr zunehmen, aber in Zukunft sollte es zu einem Kälteeinbruch kommen.

Wissenschaftler sagten, dass Nahrung die Hauptursache für die Plastikverschmutzung der Ozeane sei. < /p>

Lesen Sie auch:

Leave a Reply