Bei einem Unfall in der Region Charkiw starben drei Menschen. Zwei Minderjährige – im Krankenhaus

 Drei Menschen starben bei einem Unfall in der Region Charkiw. Zwei Minderjährige waren im Krankenhaus

In der Region Charkiw, an der Autobahn Kiew-Charkiw-Dovzhansky in der Nähe des Dorfes Cherkasskaya Lozova, a Es kam zu einem Frontalzusammenstoß von KIA und Toyota Camry.

Das letzte Fahrzeug war ein Taxi, in dem eine Frau und zwei dreijährige Kinder unterwegs waren.

Infolge eines Unfalls ein Taxifahrer sowie KIA- und Toyota-Fahrer wurden auf der Stelle getötet.

Minderjährige – in ernstem Zustand. Sie wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Jetzt kämpfen Ärzte um ihr Leben.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am 12. Januar um 08:50 Uhr.

Nach vorläufigen Angaben fuhr der 34-jährige Fahrer eines KIA-Autos, der in Richtung Belgorodskoye Highway fuhr, auf die Gegenfahrbahn.

Dort kollidierte er mit einem Toyota-Taxi, das von einem 31 -jähriger Mann.

Das Taxi fuhr auf seiner Spur in Richtung KIA.

 Drei Menschen starben bei einem Unfall in der Region Charkiw Krankenhaus

Drei Menschen starben bei einem Unfall in der Region Charkiw. Zwei Minderjährige & ndash; im Krankenhaus

 Drei Menschen starben bei einem Unfall in der Region Charkiw. Zwei Minderjährige & ndash; in das Krankenhaus

Drei Menschen starben bei einem Unfall in der Region Charkiw. Zwei Minderjährige - im Krankenhaus

Drei Menschen starben bei einem Unfall in der Region Charkiw. Zwei Minderjährige liegen im Krankenhaus/2 Fotos

Eine Ermittlungs-Einsatzgruppe der Polizei und Mitarbeiter der Ermittlungsabteilung der GUNP in der Region Charkiw sind vor Ort im Einsatz.

Informationen zum Vorfall wurde in das Einheitliche Register für vorgerichtliche Ermittlungen zur Beförderung oder Durchführung von Beförderungen durch Personen, die Fahrzeuge führen, eingetragen.

Alle Umstände des Unfalls werden ermittelt.

Erinnern Sie sich daran, dass auf der Am Morgen des 12. Januar kündigte der staatliche Notdienst die Gefahr auf den Straßen der Ukraine an.

Nach Angaben des Dienstes kann Eis, das den ganzen Tag über überall mit Ausnahme des südlichen Teils des Landes beobachtet wird, stören Verkehr auf den Straßen und behindern den Personenverkehr auf den Straßen.

Leave a Reply