Der gefährlichste Asteroid dieses Jahres wird nach Epiphany in der Nähe der Erde fliegen

Der gefährlichste Asteroid wird dieses Jahr zur Taufe in der Nähe der Erde fliegen

Der Durchmesser des Himmelskörpers beträgt 1,3 bis 3 km.

Der größte Asteroid, der 2022 nahe der Erde fliegen wird, wird in der Nacht des Dreikönigsfestes, die am 19. Januar in der Ukraine gefeiert wird, am Himmel erscheinen.

Dies berichtet das In- Weltraumausgabe.

Der Himmelskörper, genannt 7482 1994 PC1, gehört zur großen Gruppe der erdnahen Asteroiden Apollo. Er wurde erstmals am 22. September 1974 entdeckt und identifiziert.

Am 19. Januar um 01:51 Uhr Kiewer Zeit wird sich der Asteroid der Erde in einer Entfernung von etwa 1,98 Millionen Kilometern nähern und an unserem Planeten vorbeifliegen eine Geschwindigkeit von 20 Kilometern in Sekunden.

Der Durchmesser des Himmelskörpers liegt im Bereich von 1296 bis 2898 Metern.

Das nächste Mal wird dieser Asteroid im Januar in der Nähe unseres Planeten erscheinen 18, 2105. Dann wird es noch weiter von der Erde entfernt – in einer Entfernung von etwa 2,33 Millionen Kilometern.

Erinnern Sie sich, dass früher ein Asteroid von der Größe eines Busses in der Nähe der Erde geflogen ist. Die Entfernung zum Planeten betrug 7,4 Millionen Kilometer.

Leave a Reply