11 Verletzte: Ein Auto und ein Kleinbus kollidierten in der Region Tschernihiw

11 Verletzte: Ein Auto und ein Kleinbus kollidierten in der Region Tschernihiw

In der Nähe des Dorfes Gorodishche, Bezirk Nezhinsky, Region Tschernihiw, auf der Autobahn M-02 Kopti – Glukhov – Bachevsk kollidierten ein Pkw und ein Kleinbus .

Der Verkehrsunfall ereignete sich am 9. Januar gegen 21.30 Uhr.

11 Personen wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt. Unter ihnen ist ein 2010 geborenes Kind.

Alle von ihnen mit unterschiedlich schweren Verletzungen wurden in Krankenhäuser eingeliefert.

Neun Retter und drei Einheiten von GSChS-Geräten waren an der Freigabe der Opfer beteiligt .

Am selben Tag brannte in Nischyn selbst eine Möbelfabrik. Der Brand ereignete sich nach der Explosion eines Heizkessels im Heizraum.

Die Flamme griff auf das Dach der Pelletsproduktionsanlage über. Verletzt wurde nach vorläufigen Angaben durch den Notfall niemand.

Leave a Reply