Sie trugen die Opfer in ihren Armen: ein neunstöckiges Gebäude in Czernowitz niedergebrannt

 Hände: a neunstöckiges Gebäude in Czernowitz niedergebrannt

In Czernowitz brach ein Feuer in einem mehrstöckigen Wohnhaus aus. Dank des Einsatzes der Feuerwehr konnten zwei Personen aus dem Gebäude gerettet und die anderen sicher evakuiert werden.

Dies wurde im Pressezentrum des staatlichen Notdienstes der Ukraine gemeldet.

Das Feuer brach am Samstagabend, 8. Januar, in einem neunstöckigen Wohnhaus (in einer Wohnung im 8. Stock) in der Vorobkevich-Straße.

Die Rettungskräfte erhielten um 21.30 Uhr eine Benachrichtigung über das Feuer. Als sie am Unfallort ankamen, sahen sie, dass durch das Feuer viel Rauch entstanden war.

Bei der Erkundung der Wohnung, in der das Feuer ausgebrochen war, fanden die Retter eine 65-jährige Frau – die Eigentümerin der Wohnung. Sie war bereits bewusstlos. Die Feuerwehr trug die Frau aus der Wohnung, rettete ihr dadurch das Leben und übergab sie dann an medizinisches Personal.

Außerdem wurde eine 88-jährige Frau, eine Bewohnerin der Nachbarwohnung, wurde gerettet. Sie konnte das Haus wegen starker Rauchentwicklung nicht alleine verlassen.

 Sie trugen die Opfer in ihren Armen: In Czernowitz brannte ein neunstöckiges Gebäude

Beide Frauen wurden daraufhin mit der Diagnose Vergiftung durch Verbrennungsprodukte ins Krankenhaus eingeliefert.

Außerdem wurden neun Personen evakuiert, die aufgrund von Rauchentwicklung nicht alleine ausgehen konnten.

Um 21.45 , das Feuer wurde lokalisiert, und um 21.47 Uhr – zu liquidieren. Seine Ursache wird jetzt ermittelt.

 Sie trugen die Opfer auf den Armen: In Czernowitz brannte ein neunstöckiges Gebäude

 Czernowitz verbrannte neunstöckiges Gebäude

 Sie trugen die Opfer in ihren Armen: In Czernowitz brannte ein neunstöckiges Gebäude

 Czernowitz verbrannte neunstöckiges Gebäude

 Sie trugen die Opfer auf den Armen: In Czernowitz brannte ein neunstöckiges Gebäude

 Czernowitz verbrannte neunstöckiges Gebäude

 Sie trugen die Opfer in ihren Armen hinaus: In Czernowitz brannte ein neunstöckiges Gebäude

 Sie trugen die Opfer auf den Armen: In Czernowitz brannte ein neunstöckiges Gebäude < /p> Sie trugen die Opfer in ihren Armen: ein neunstöckiges Gebäude in Czernowitz niedergebrannt/4 Fotos

Vor einigen Tagen brach in einer der Wohnungen eines Mehrfamilienhauses im Dorf Novopskov ein Feuer aus. Gebiet Luhansk. 11 Personen wurden aus dem verrauchten Haus evakuiert. Leider ist eine Person gestorben. Das Feuer könnte durch einen Kurzschluss im Stromnetz ausgelöst worden sein.

Und in der Region Vinnitsa brach am 8. Januar ein Haus aus, in dem eine große Familie lebte. Ein siebenjähriger Junge wurde später unter den Trümmern tot aufgefunden.

Leave a Reply