In der Region Winnyzja starben drei Menschen bei der Kollision eines Autos und eines Lastwagens

 In der Region Vinnytsia kamen drei Menschen bei einem Zusammenstoß eines Autos und eines Lastwagens ums Leben

In der Region Vinnytsia kamen drei Menschen bei einem Verkehrsunfall ums Leben.

Die regionale Polizei stellte fest, dass am 9. Januar gegen 13:00 Uhr ein Dacia-Auto und ein Lastwagen an der Einfahrt von Tyvrov kollidierten.

 Drei Menschen wurden in der Region Vinnytsia as . getötet infolge einer Kollision von Pkw und Lkw

Nach vorläufigen Ermittlungen verlor der 31-jährige Pkw-Fahrer die Kontrolle über das Auto, fuhr auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem GAZ 52-Lkw kollidierte.

< p> & # 8212; Infolge des Unfalls starben der Fahrer des Autos und zwei seiner Passagiere an den Verletzungen, die sie vor Ort erlitten. die Polizei informiert.

Die persönlichen Daten der verstorbenen Passagiere werden erhoben. Ermittler und örtliche Polizeibeamte arbeiten am Unfallort.

 Drei Menschen wurden in der Region Winnyzja bei der Kollision eines Autos und eines Lastwagens getötet

Produktion nach Teil 3 der Kunst. 286 (Verstoß gegen die Verkehrssicherheitsvorschriften mit Todesfolge mehrerer Personen) des Strafgesetzbuches. Für ein solches Vergehen sind bis zu 10 Jahre Gefängnis vorgesehen.

Und im Dorf Sokolovka in der Region Iwano-Frankiwsk fuhr ein Auto von der Fahrbahn auf dem Berg ab und stürzte auf ein Wohngebäude. zerstört sein Dach. Eine Frau wurde aus dem Fahrzeug gerettet.

Leave a Reply