Der Termin der vorbereitenden Gerichtsverhandlung im Fall Nikolai Charkiwski ist bekannt

Der Termin der vorbereitenden Gerichtsverhandlung im Fall Nikolai Charkiwski ist bekannt

Am 19. Januar um 09.50 Uhr findet im Bezirksgericht Chervonozavodsky in Charkow eine vorbereitende Anhörung im Fall der Anklage statt des 16-jährigen Infiniti-Fahrers Nikolai Kharkovsky bei einem tödlichen Unfall am 26. Oktober in Charkow.

Die gerichtliche Entscheidung über die Einberufung einer Vorbereitungssitzung wurde am Vortag von der Richterin Tatyana Yantsovskaya getroffen.

Die Anklageschrift gegen den minderjährigen Fahrer, die die Ermittler am 31. Dezember übersandten, wurde am 4. Januar dem Gericht vorgelegt .

Nach der Registrierung des Falles im automatisierten System der Dokumentenzirkulation des Gerichts wurde er in das Verfahren der Richterin Tatyana Yantsovskaya überführt.

Der Verdächtige wird nach zwei Artikeln des Strafgesetzbuches gleichzeitig vor Gericht gestellt – über die Verletzung der Verkehrssicherheitsvorschriften oder die Durchführung von Verkehrsmitteln durch Personen, die Fahrzeuge führen, wenn sie den Tod des Opfers oder eine schwere Körperverletzung verursacht haben, und über die Tatsache der wissentlich falschen Anzeige einer Straftat.

Die höchsten Strafen für diese Artikel sehen bis zu acht Jahren Gefängnis mit oder ohne Entzug des Rechts zum Führen von Fahrzeugen für bis zu drei Jahre vor .

Ein tödlicher Unfall in Charkow ereignete sich am 26. Oktober an der Kreuzung der Gagarin Avenue und Odessa Street.

Ein Infiniti-Auto, das vom 16-jährigen Nikolai Charkiwski gefahren wurde, flog mit einer Geschwindigkeit von 180 km/h über eine rote Ampel und kollidierte mit einem Chevrolet Aveo. Der Fahrer des letzteren starb am Tatort.

Ein 16-jähriges Mädchen und zwei 19-jährige Männer, die sich im Infiniti-Showroom befanden, wurden in ein Krankenhaus eingeliefert.

Nikolai Charkiwski selbst wurde ambulant behandelt. Während der junge Mann jedoch in einer medizinischen Einrichtung war, rief er die Polizei mit der Nachricht, dass sein Auto angeblich gestohlen wurde.

Leave a Reply