Proteste in Kasachstan: In einer der Städte beschlossen sie, ein Nasarbajew-Denkmal abzureißen (Video)

 Proteste in Kasachstan: In einer der Städte beschlossen sie, ein Nasarbajew-Denkmal abzureißen (Video)

Im Land hat sich ein echter Nasarbajew-Kult gebildet. Straßen wurden ihm zu Ehren benannt, mehrere Denkmäler errichtet und die Hauptstadt umbenannt.

In Kasachstan, in der Stadt Taldykorgan, beschlossen Demonstranten inmitten von Massenprotesten, ein Denkmal für Nursultan . abzureißen Nasarbajew.

Das Video des Vorfalls tauchte im Internet auf.

Das Filmmaterial zeigt, wie Aktivisten versuchen, das Denkmal mit Seilen niederzureißen, aber bisher ist es ihnen nicht gelungen. < /p>

Wer ist Nasarbajew

Nursultan Nasarbajew ist der ehemalige Präsident von Kasachstan und langjähriger Führer des Landes. Er war zu Zeiten der UdSSR an der Macht und wurde 1990 Präsident der Kasachischen SSR. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion wurde er Präsident von Kasachstan und bekleidete diese Position bis 2019, als er sich entschied, freiwillig zurückzutreten.

Im Land bildete sich ein echter Nasarbajew-Kult. Zu seinen Ehren wurden Straßen benannt, mehrere Denkmäler errichtet.

Zu Ehren des Politikers wurden auch Feiertage eingeführt: Der 1. Dezember ist der Tag des Ersten Präsidenten, sein Geburtstag fällt mit der Öffentlichkeit zusammen Feiertag, Capital Day.

В 2019 wurde die Hauptstadt Kasachstans, Astana, in Nur-Sultan umbenannt.

Erinnern Sie sich daran, dass in Kasachstan Proteste gegen die Gaspreise begannen. < /strong> In einigen Städten nahm die Polizei Demonstranten brutal fest. Am Dienstag kam es in Almaty zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Polizeibeamten , bei denen Polizeiautos brannten und Schüsse abgefeuert wurden.

Der amtierende Präsident Kasim-Zhomart . wiederum Tokajew, nahm seinen Posten von Nasarbajew ab und versprach , “hart zu handeln”.

Was jetzt in Kasachstan passiert, steht im Material von TSN.ua. < /strong>

Leave a Reply