Proteste in Kasachstan: 8 Polizisten und ein Soldat der Nationalgarde getötet

Proteste in Kasachstan: 8 Polizisten und ein Soldat der Nationalgarde wurden getötet

Weitere 317 Sicherheitsbeamte wurden verletzt. Unter den Demonstranten wurden keine Verluste gemeldet.

In Kasachstan wurden bei Massenprotesten 8 Polizisten und ein Soldat der Nationalgarde getötet.

Dies wird von local berichtet Medien unter Berufung auf das Innenministerium des Landes.

Weitere 317 Sicherheitsbeamte wurden verletzt. Es gibt keine Berichte über Opfer unter den Demonstranten.

Das Web zeigte auch Aufnahmen von den Folgen der Protestaktionen in Almaty – eingeschlagene Schaufenster, die offenbar von Plünderern besucht wurden.

Darüber hinaus erschien Filmmaterial einer brennenden Person. Verwaltungsgebäude von Almaty.

Wir erinnern daran, dass in Kasachstan Proteste gegen die Benzinpreise begannen. In einigen Städten nahm die Polizei Demonstranten brutal fest . Am Dienstag kam es in Almaty zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Polizeibeamten , bei denen Polizeiautos brannten und Schüsse fielen.

Was in Kasachstan passiert, wird erzählt im TSN.ua-Material.

Leave a Reply

twelve − 11 =