Gasexplosion in Unterkarpaten: Zwei Rentner ins Krankenhaus eingeliefert, Sommerküche zerstört

Gasexplosion in Unterkarpaten: Zwei Rentner wurden ins Krankenhaus eingeliefert, Sommerküche zerstört

Im Dorf Bedevlya in der Region Transkarpatien kam es in einer Sommerküche in der Chonki-Straße zu einer Explosion. Nach vorläufigen Angaben explodierte das Gas-Luft-Gemisch ohne weiteren Flammenausbruch.

Nach Angaben des staatlichen Notdienstes wurden zwei Rentner der Jahrgangsstufen 1940 und 1946 verletzt. Die Eigentümer der Räumlichkeiten wurden in eine medizinische Einrichtung eingeliefert.

 Gasexplosion in Unterkarpaten: Zwei Rentner wurden ins Krankenhaus eingeliefert, Sommerküche zerstört

In der Folge Durch die Explosion wurde das Sommerküchengebäude komplett zerstört. Auf den Fotos vom Tatort können Sie sehen, dass die Wände des Raumes vollständig beschädigt sind.

Um die Folgen des Unfalls zu beseitigen, haben die Kämpfer der ersten staatlichen Feuer- und Rettungseinheit der Stadt Tyachiv und die örtliche Feuerwehr der Siedlung Teresva waren beteiligt.

Derzeit arbeitet eine Sonderkommission an der Unfallstelle, die in Zukunft alle Umstände aufklären und mögliche Ursachen der Explosion.

Leave a Reply

2 + 12 =