Er versprach, an Silvester durch das Dorf zu fahren: In der Nähe von Tscherkassy vergewaltigte ein 32-jähriger Mann ein Mädchen

 Er versprach, an Silvester durch das Dorf zu fahren: Ein 32-jähriger Mann vergewaltigte ein Mädchen in der Nähe von Tscherkassy

Ein Mann, der der Vergewaltigung eines Minderjährigen verdächtigt wird, wurde in a . festgenommen Dorf in der Nähe von Tscherkassy.

Der Vorfall ereignete sich in der Silvesternacht im Bezirk Zolotonosha. Die Ermittlungen ergaben, dass an diesem Abend ein 15-jähriges Mädchen zusammen mit zwei Freundinnen ihres Alters in die Dorfmitte ging, , um sich den Neujahrsbaum anzuschauen.

Dort lernte eine 32-jährige Gruppe von Schulmädchen Dorfbewohnerinnen kennen. Während des Gesprächs deutete er an, dass er einen von ihnen in seinem Auto mitnehmen könnte.

Nach vorläufigen Informationen stimmte nur ein 15-jähriges Mädchen dem Vorschlag zu eines erwachsenen Mannes, während ihre Freundinnen am Baum blieben.

Der 32-jährige Mann hielt sein Versprechen nicht ein und führte das Schulmädchen außerhalb des Dorfes und vergewaltigte sie in seinem Auto.

< p> Die Polizei sagt nicht, wie das Opfer zu Hause gelandet ist, aber ihre Eltern riefen in dieser Nacht die Polizei.

Der Täter des Mädchens wurde festgenommen

Nach all den Shows und vorläufigen Schlussfolgerungen von Experten nahm die Polizei den mutmaßlichen Vergewaltiger fest.

Ermittler, Agenten und Kriminologen kamen zu seinem Haus. Als einem Mann Handschellen angelegt wurden, durchsuchten Polizeibeamte gleichzeitig sein Haus und sein Auto.

& # 8212; Wir fanden und beschlagnahmten Herrenbekleidung mit Spuren von brauner Farbe, Mikroüberlappung der Rückbank mit Spuren von Haaren und Spuren von brauner Farbe, möglicherweise Blut, & # 8212; heißt es im Polizeibericht.

Strafverfahren sind gemäß Artikel 152 Teil 3 (Vergewaltigung eines Minderjährigen) des Strafgesetzbuches der Ukraine eröffnet. Wenn das Gericht die Schuld des Ehemanns beweist, drohen ihm sieben bis zwölf Jahre Gefängnis.

Leave a Reply