Die älteste Frau der Welt hat ihren Geburtstag gefeiert

The die älteste Frau der Welt feierte ihren Geburtstag

2021 trug eine japanische Langleber das olympische Feuer in Tokio.

Japan hat die älteste Frau der Welt Kane Tanaka feierte seinen 119. Geburtstag.

Laut The Japan Times.

Die Japanerin Kane Tanaka, geboren am 2. Januar 1903, verbrachte den Tag um ein Pflegeheim in der Präfektur Fukuoka … Die Beschränkungen des Coronavirus erlaubten es nicht, einen Geburtstag mit Verwandten vollständig zu feiern.

Trotz ihres ehrwürdigen Alters liebt die Frau immer noch Puzzles und Brettspiele. Coca-Cola ist seit vielen Jahrzehnten ihr Lieblingsgetränk. 2021, als die Olympischen Spiele in Tokio stattfanden, wurde ihr sogar das Tragen des olympischen Feuers anvertraut.

Kane Tanaka bewegt sich hauptsächlich im Rollstuhl und kommuniziert mit Gesten.

Der Langlebigkeitsrekord wurde im März 2019 aufgezeichnet, als sie 116 Jahre alt wurde.

Es ist bekannt, dass Kane Tanaka im Alter von 19 Jahren geheiratet hat. Als ihr Mann und ihr ältester Sohn 1937 während des Zweiten Chinesisch-Japanischen Krieges zur Armee eingezogen wurden, half sie mit, das Familienrestaurant zu führen.

Nach Angaben des japanischen Gesundheitsministeriums gibt es heute 86.510 Menschen über den Alter von 100 Jahren. Die überwältigende Mehrheit der Hundertjährigen sind Frauen.

Denken Sie daran, dass eine 135-jährige Frau, die als die älteste Person der Welt galt, am 16. Dezember in der Uigurischen Autonomen Region Xinjiang in China starb.

Leave a Reply