Autounfall in Nikolaev: zwei Menschen sind gestorben, der Passagier des Autos wurde ins Krankenhaus eingeliefert

Car Unfall in Nikolaev: zwei Menschen starben, der Beifahrer des Autos wurde ins Krankenhaus eingeliefert

In Nikolaev gab es einen tödlichen Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen starben und ein weiterer verletzt wurde.

Nach Angaben der Polizei der Region Nikolaev kollidierten zwei Hyundai- und BMW-Autos auf der Straße, woraufhin das zweite Auto gegen einen Baum fuhr .

< img class = "aligncenter" src = "/wp-content/uploads/2022/01/avtokatastrofa-v-nikolaeve-pogibli-dva-cheloveka-passazhirku-avto-gospitalizirovali-fb27882.jpg" alt = "Autounfall in Nikolaev: zwei Menschen starben, ein Beifahrer wurde ins Krankenhaus eingeliefert "/>

38-jähriger Fahrer und 32-jähriger BMW-Beifahrer starb am Unfallort , ein weiterer Die 38-jährige Frau wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Fahrer und die Beifahrerin von Hyundai blieben unverletzt. Die Polizei untersucht alle Umstände und möglichen Ursachen des Unfalls.

Die Ermittler bitten alle möglichen Zeugen und Bürger, die Informationen über die Umstände des Unfalls und Aufzeichnungen von Videorekordern haben, sich an die Polizei zu wenden:

  • per Telefon +38 (063) 426-23-32 oder 102;
  • unter der Adresse: Nikolaev, st. Spasskaja, 12, wo sich die Ermittlungsdirektion der Staatlichen Anstalt für Notfälle im Gebiet Nikolaev befindet.

Die Ermittler qualifizierten den Autounfall gemäß Artikel 286 Teil 3 (Verstoß gegen die Verkehrssicherheitsvorschriften oder die Durchführung des Transports durch Personen, die Fahrzeuge führen, die den Tod mehrerer Personen verursacht haben) des Strafgesetzbuches der Ukraine.

Die höchste Strafe nach dem Artikel sieht eine Freiheitsstrafe von bis zu 10 Jahren mit Entzug des Rechts zum Führen von Fahrzeugen vor für bis zu drei Jahre.

Leave a Reply

5 × 2 =