Israel rächt sich mit Raketenangriffen aus Gaza

Israel reagierten mit Feuer auf Raketenangriffe aus Gaza-Ländern 

<blockquote class =

Wie ein Feuerwerk den Himmel erhellte, um # NewYear2022 auf der ganzen Welt zu feiern, kam eine andere Art von Feuer aus Gaza – terroristischer Raketenbeschuss auf Israel .

Als Reaktion darauf gibt es in Gaza nur linienförmige Hamas-Sites, inkl. eine Rakete entwickelte ein Netz und Militärposten, die für terroristische Aktivitäten verwendet wurden. pic.twitter.com/mncbxQ3RhN

– Israelische Verteidigungskräfte (@IDF) 1. Januar 2022

2 Raketen wurden abgefeuert.

Laut Protokoll wurden keine Sirenen abgegeben Ton und wurden nicht abgefangen, als Raketen vor der Küste Zentralisraels auf See landeten.

Als Reaktion darauf startete die israelische Armee Angriffe auf Hamas-Ziele im Gazastreifen, einschließlich des Beschusses einer Raketenbasis und des Einsatzes von Militärposten für terroristische Aktivitäten.

Erinnern Sie sich daran, dass frühere israelische Kämpfer und Hubschrauber die unterirdischen Infrastruktureinrichtungen getroffen haben Hamas, insbesondere den “Militärkomplex mit Raketenproduktionsstätten, Ausbildungskomplexen, Waffen und anderen Terrortunnel “.

Die israelischen Streitkräfte starteten auch einen Luftangriff auf Gaza, nachdem der Iron Dome eine auf Eshkol abgefeuerte Rakete abgefangen hatte.

Die Raketenangriffe ereigneten sich nach Informationen über die Inhaftierung von zwei der sechs palästinensischen Gefangenen, die geflohen sind Gilboa Hochsicherheitsgefängnis. Später nahmen die Sicherheitskräfte zwei weitere Flüchtlinge fest.

Siehe auch:

Leave a Reply