Ägypten von einer natürlichen Apokalypse bedeckt: Das Web hat gezeigt, wie es war

Ägypten hat eine natürliche Apokalypse abgedeckt: Das Web hat gezeigt, wie es war

Ein für das Land ungewöhnliches Phänomen wird von Einheimischen und Touristen beobachtet.

< p> Am ersten Tag des Jahres 2022 des Jahres fiel in Ägypten Schnee und Hagel . Schlechtes Wetter bereitete Einheimischen und Touristen viel Ärger. Wie bereits erwähnt, wurde der Schnee von sintflutartigen Regenfällen begleitet, die mehrere Stunden anhielten. Der Hagel hatte die Größe eines Taubeneis. Schmelzender Schnee und eine große Wassermenge auf den Straßen der Stadt erschwerten den Verkehr.

Das ägyptische Wetteramt stellte fest, dass die Red Die Seeprovinz stand unter dem Einfluss der atmosphärischen Front, die in den meisten Städten der Region zu heftigen Regenfällen führte.

Darüber hinaus haben die Behörden mehrerer Provinzen in Ägypten, insbesondere Assiut und des Roten Meeres, sowie der Stadt Sharm el-Sheikh aufgrund des schlechten Wetters am 2. Januar die Schließung von Schulen angekündigt. Die Menschen wurden aufgefordert, sich von Bäumen, Reklametafeln und Laternenpfählen fernzuhalten.

Laut den neuesten Berichten sind bei schlechtem Wetter drei Menschen ums Leben gekommen. Eines der Opfer, ein Mann aus der Provinz Kafr al-Sheikh, berührte nasse Drähte, wodurch er einen Stromschlag erlitt. Eine weitere Person starb bei einem Unfall auf glatter Fahrbahn. Der dritte Verstorbene wurde unter den Trümmern eines zweistöckigen Hauses hervorgeholt, das nach Regenfällen in Alexandria einstürzte.

In der Regel im Dezember günstiges Wetter in Ägypten, und diese Zeit ist berühmt für die größten Strom von Touristen, die das neue Jahr warm und erholend feiern möchten. Im Jahr 2022 verdarb schlechtes Wetter den Urlaubern die Pläne. Jetzt ist es windig und kühl.

Das letzte Mal, dass in Ägypten Schnee gemessen wurde, war 2013.

Social-Media-Nutzer teilen Videos von den schneebedeckten Straßen, Palmen und dem Strand des Resorts. Der Journalist Osman Pashayev sagte, dass in einem der Hotels in Sharm el-Sheikh die Balkone aller Zimmer innerhalb einer Stunde überflutet wurden.

classquote = “twitter-tweet”>

اليوم ❄️✌️❤️

اجمل بلاد الكون مصر pic.twitter.com/vvf0ajDaEC

– أنا بنت الدوله ⚔ ✌ (@ love1_egypt) 2. Januar 2022

Leave a Reply