Ägypten mit Schnee bedeckt: Drei Menschen starben, die Behörden riefen den Notstand aus

Egypt mit Schnee bedeckt: drei Menschen starben, die Behörden riefen den Notstand aus

Schulen sind wegen schlechten Wetters geschlossen.

In sechs Provinzen Ägyptens , wegen schlechtem Wetter drei Personen. Schnee wurde von sintflutartigen Regenfällen begleitet, die mehrere Stunden anhielten.

Dies berichtete ITAR-TASS unter Berufung auf den offiziellen Vertreter des ägyptischen Gesundheitsministeriums Husam Abdel Ghaffar.

Behörden haben den Notstand ausgerufen, Schule abgesagt.

Einer der Toten – ein Mann aus der Provinz Kafr al-Sheikh, er berührte nasse Drähte, infolgedessen wurde er durch einen Stromschlag getötet … Eine weitere Person starb bei einem Unfall auf glatter Fahrbahn. Das dritte Opfer wurde unter den Trümmern eines zweistöckigen Hauses hervorgeholt, das nach dem Regen in Alexandria eingestürzt war.

Rückruf , am ersten Tag Im Jahr 2022 fielen Schnee und Hagel im beliebten ägyptischen Ferienort Hurghada am Roten Meer. Schneeschmelze und viel Wasser auf den Straßen der Stadt erschwerten den Verkehr. Und der Journalist Osman Pashayev sagte, dass in einem der Hotels in Sharm el-Sheikh die Balkone aller Zimmer innerhalb einer Stunde überflutet wurden.

Leave a Reply

2 × 3 =