In Russland überreichten Mitarbeiter eines Propagandakanals Kindern leere Pakete und sagten, dass “die Geschenke gestohlen wurden”.

 In Russland überreichten Mitarbeiter eines Propagandakanals Kindern leere Pakete und sagten, dass

Russische Freiwillige sind empört über die Aktionen des Propagandakanals.

In Russland arbeiten die Mitarbeiter des Fashion Sentence Programms, das von . ausgestrahlt wird die Propaganda Channel One, gab den Kindern aus dem Krebszentrum 4 Säcke mit leeren Kartons.

Die russische Zeitung daily.afisha.ru berichtete dies.

Die russische Freiwillige Victoria Biryukova sagte, dass die Arbeiter des Propaganda-TV-Kanals sagten, dass Krebszentrum 4 Tüten mit Geschenken. Darin befanden sich jedoch nur leere Pakete.

Nach dem Skandal gaben die Macher des Fashion Sentence-Programms zunächst bekannt, dass die Geschenke gestohlen worden seien.

“Die Organisatoren teilten mir mit, dass die Geschenke seien gestohlen worden, dass sie eine Erklärung an die Polizei schreiben würden. Bisher sei Stille“, schrieb der russische Freiwillige die Kinder wegen eines “Fehlers”. Sie versprachen, den Kindern am 3. Januar Geschenke zu machen.

Leave a Reply