Der größte Bernstein der Geschichte wurde in der Region Rivne gefunden

Der größte Bernstein der Geschichte wurde in der Region Riwne gefunden

In der Region Riwne wurde ein Bernstein mit einem Gewicht von mehr als fünf Kilogramm gefunden. Der Riese stieg in die zehn größten der Welt ein.

Laut dem Vorsitzenden der Regionalregierung von Rivne, Vitaly Koval, beträgt das Höchstgewicht eines solchen Exemplars heute mehr als 9 kg. Der Stein befindet sich im Naturkundemuseum in Berlin. Und in der Ukraine wurden die größten Bernsteinproben mit einem Gewicht von 1040-1930 g angesehen.

 Der größte Bernstein in der Geschichte von Rivne wurde gefunden

< p> – Solche Exemplare sind äußerst selten, bestätigen Experten des Staatlichen Gemmologischen Zentrums der Ukraine. Nur wenige Steine ​​befinden sich in Museen und Privatsammlungen, & # 8212; Koval hinzugefügt.

 Der größte Bernstein der Geschichte wurde in der Region Rivne gefunden

Der kostbare Edelstein wurde im Vladimir- Lagerstätte Wostochny.

Früher begann man in der Region Rivne mit der Wiederherstellung der Wälder, die vom illegalen Bernsteinabbau betroffen waren.

In der Region gibt es mehr als 4 Tausend Hektar solcher Gebiete. Es gibt viel Arbeit, denn auf dem Höhepunkt des illegalen Fischfangs arbeiteten hier Tausende von Bergleuten, die alles, was ihnen in den Weg kam, weggefegt haben, um Profit zu machen.

Leave a Reply