Explosion bei Lemberg: Fünf Menschen wurden verletzt, ein Wohnhaus wurde zerstört

Explosion bei Lemberg: Fünf Menschen wurden verletzt, ein Wohnhaus wurde zerstört

In der Region Lemberg kam es in einem einstöckigen privaten Holzwohnhaus zu einer Gasexplosion. Dabei wurden fünf Personen verletzt .

Nach Angaben des staatlichen Notstandsdienstes ereignete sich die Explosion im Dorf Ninovitschi, Bezirk Chervonogradsky, etwa 96 km von Lemberg entfernt.

Nach vorläufigen Angaben des Rettungsdienstes , ein Luft-Gas-Gemisch explodierte . Fünf Bürger wurden bei dem Unfall verletzt.

Vor Ort untersuchen Rettungskräfte die Opfer und ergreifen die notwendigen Maßnahmen, um ihren Zustand zu verbessern.

Die Explosion zerstörte einen vollständig -stöckiges Wohnhaus aus Holz . Höchstwahrscheinlich waren die Hausbesitzer vorübergehend obdachlos, offizielle Aussagen dazu gab es noch nicht.

Acht Retter und zwei Geräte waren an der Beseitigung der Unfallfolgen beteiligt. Experten untersuchen alle Umstände und möglichen Ursachen der Explosion in der Nähe von Lemberg.

Leave a Reply