Er lag in einer Blutlache auf den Gleisen: In Iwano-Frankiwsk wurde ein Mann gerettet, der von einem Zug erfasst wurde

 In einer Blutlache auf den Gleisen liegen: Ein von einem Zug erfasster Mann wurde in Iwano-Frankiwsk gerettet

In Iwano-Frankiwsk das Leben eines Mannes wer von einem Zug angefahren wurde, wurde gerettet. Bei einem Unfall verletzte er sich an beiden Beinen.

Der Vorfall ereignete sich am 23. Dezember an einem Bahnübergang in der Chriplinskaja-Straße. Ein Mann mit kritischen Blutungen am Die Bahngleise wurden von der Streifenpolizei gefunden.

Die Strafverfolgungsbehörden leisteten dem Opfer medizinische Hilfe, um das Blut zu stoppen, und riefen ein medizinisches Team an. Die ganze Zeit war der Mann bewusstlos.

In einem Krankenwagen wurde er in das nächstgelegene Krankenhaus eingeliefert. Es sind noch keine Details darüber bekannt, welcher Zug den Mann getroffen hat und was er spät am Tag auf den Bahngleisen gemacht hat.

Sanitäter haben den Zustand des Opfers stabilisiert. Alle Umstände des Vorfalls werden untersucht.

Leave a Reply