Russland beginnt groß angelegte Live-Feuer-Übungen auf der besetzten Krim und im Gebiet Krasnodar

 Russland beginnt groß angelegte Übungen mit scharfen Schüssen auf der besetzten Krim und in der Region Krasnodar

Am 23. Dezember beginnen die Manöver auf der besetzten Krim am Opuk-Trainingsplatz, und am 24. Dezember – auf dem Trainingsplatz “ Raevsky '' in der Nähe von Noworossijsk.

Russland wird auf der besetzten Krim und im Gebiet Krasnodar scharfe Feuerübungen durchführen. Es ist geplant, über 1200 russische Fallschirmjäger und über 250 Einheiten militärischer Ausrüstung einzubeziehen.

Interfax-Russland meldet dies unter Berufung auf das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation.

„Die Übungen werden im Rahmen einer operativen Versammlung des kommandierenden Personals der Truppen unter der Führung des Kommandeurs der Luftlandetruppen, Generaloberst Andrei Serdyukov, durchgeführt. Insgesamt werden mehr als 1.200 Soldaten und über 250 Einheiten Militär und Spezialausrüstung wird dabei beteiligt sein”, heißt es in der Mitteilung.

< p> Es wird darauf hingewiesen, dass die Übungen vor dem Hintergrund von Äußerungen der USA, anderer NATO-Staaten und der Ukraine über die Konzentration russischer Truppen stattfinden nahe der ukrainischen Grenze, die, wie die Zeitung schreibt, am 9. Dezember vom russischen Generalstab dementiert wurde.

“Geübt wird das Gefechtsfeuern von Luftangriffs-, Artillerie- und Strahlen-, chemischen und biologischen Schutztruppen sowie die Entminung eines Geländeabschnitts und die Deckung von Truppen aus Luftangriffswaffen und unbemannten Luftfahrzeugen. Soldaten werden Feuer ausführen.” Missionen und treffe Ziele auf verschiedene Entfernungen.” zitiert “Interfax” des RF-Verteidigungsministeriums.

Lassen Sie uns daran erinnern, dass das russische Außenministerium früher veröffentlicht hat, wie sie es nennen , einen Entwurf eines Abkommens zwischen Moskau und Washington über “Sicherheitsgarantien”, in dem es mehrere Punkte gibt, die sich direkt auf die Ukraine und ihre Integration in europäische und euro-atlantische Strukturen beziehen. Moskau fordert von den USA rechtliche Garantien , dass die NATO ihre Absicht aufgibt, die Ukraine aufzunehmen . So heißt es in Absatz 4, dass die Vereinigten Staaten verpflichtet sein werden, “eine weitere Expansion der Nordatlantikpakt-Organisation in östlicher Richtung auszuschließen und die Aufnahme der Staaten, die zuvor Teil der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken waren, in die Allianz zu verweigern”.

Leave a Reply