Aus Rache an einem Gegner: In Berdjansk hat ein Schüler mehrere Tage lang Schulen „vermint“

Aus Rache an einem Rivalen: In Berdjansk hat ein Schüler

Ein Neuntklässler aus Berdjansk schickte in Absprache mit einem Hacker aus Russland Falschmeldungen über Minen an die Verwaltungen von Bildungseinrichtungen für mehrere Tage.

Als Urheber der Drohungen gaben die Komplizen einen der Anwohner an. So beschloss der Teenager, sich wegen unerwiderter Liebe an seinem Rivalen zu rächen.

Die Identität des Pseudo-Bergmanns wurde am 22. Dezember von der Bezirkspolizeibehörde Berdjansk unter operativer Begleitung des Regionalen Sicherheitsdienstes der Ukraine festgestellt und unter der Verfahrensführung der Bezirksstaatsanwaltschaft.

Während des Ermittlungsverfahrens wurde bekannt, dass es sich um einen Hacker aus der Russischen Föderation handelte, der im Auftrag des Rivalen eines 15-jährigen Teenagers Drohbriefe verschickte.

& # 8220; Bergmann & # 8221; verlangte, ihm 100.000 Hrywnja zu zahlen, um keine Explosionen zu begehen.

 Aus Rache an einem Gegner: In Berdjansk hat ein Schulkind & ldquo; Schulen für mehrere Tage abgebaut & rdquo;

Für Rache Rivale: in Berdjansk, ein Schüler für mehrere Tage & ldquo; abgebaut & rdquo; Schulen

 Aus Rache an einem Gegner: in Berdjansk, ein Student & ldquo; abgebaut & rdquo; Schulen

Für Rache zu einem Rivalen: in Berdjansk hat ein Schüler `` mehrere Tage vermint '' Schulen /> </p>
<p> Aus Rache an einem Gegner: in Berdjansk hat ein Schüler mehrere Tage '' mehrere Tage vermint '' Schulen/2 Fotos </p>
<p> Die Tatsache, dass die Berichte falsch sind, wurde klar, als bei der Untersuchung der Räumlichkeiten von Bildungseinrichtungen und angrenzenden Gebieten kein Sprengstoff gefunden wurde. </p>
<p> Nun haben Strafverfolgungsbehörden kriminelle Verfahren wegen wissentlich falscher Meldungen über Gefährdung der Sicherheit von Bürgern, Zerstörung oder Sachbeschädigung. </p>
<p>Die Sanktion des Artikels des Strafgesetzbuches sieht Freiheitsstrafen bis zu acht Jahren vor.</p>
</p>
<p> Die Frage der Strafverfolgung in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung wird ein Teenager und seine Eltern gelöst. </p>
<p> Polizeibeamte und die Beteiligung eines Bürgers der Russischen Föderation bei der Begehung anderer ähnlicher Verbrechen auf dem Territorium der Region überprüfen. </p></p>
<!-- AddThis Advanced Settings above via filter on the_content --><!-- AddThis Advanced Settings below via filter on the_content --><!-- AddThis Advanced Settings generic via filter on the_content --><!-- AddThis Related Posts below via filter on the_content --><div class=