Trotz Covid: Forbes ernennt Milliardäre, die 2021 am reichsten werden

 Trotz Covid: Forbes nannte die Milliardäre, die 2021 die reichsten wurden

Nach Schätzungen des amerikanischen Forbes haben von 2,6 Tausend Milliardären weltweit fast 70 % ihr Vermögen in 2021, einige – Hunderte und Dutzende von Milliarden.

Gleichzeitig wuchs das Vermögen der 10 reichsten Menschen zusammen um 458 Milliarden US-Dollar.

Das ist mehr als ein Viertel des Gesamtvermögens aller Milliardäre der Welt vom 1. Januar bis Dezember 10. 2021, nämlich 1,6 Billionen Dollar.

Elon Musk wurde zum Jahresende als der erfolgreichste anerkannt, dessen Vermögen um 109,8 Milliarden US-Dollar auf 265,4 Milliarden US-Dollar gestiegen ist. SpaceX.

Darüber hinaus wurde Musk im November dieses Jahres als erster Mensch der Geschichte anerkannt, dessen Vermögen auf 300 Milliarden Dollar geschätzt wurde – allerdings wurde der Betrag danach leicht angepasst.

Der zweite Platz in der Liste der reichste eines Jahres gehört dem indischen Milliardär Guatam Adani (52,5 Milliarden Dollar hinzu auf 81,1 Milliarden Dollar). Forbes betonte, dass der Wert der Aktien seines Unternehmens Adani Gas, das sich mit der Rohstoffversorgung befasst, um 400%, des Energieunternehmens Adani Transmission – um 330% und der Holdinggesellschaft Adani Enterprises – um 250% gestiegen ist.

Der dritte war Larry Page, der Gründer von Google. Sein Vermögen stieg in diesem Jahr um 49,1 Milliarden US-Dollar und belief sich auf 126,3 Milliarden US-Dollar. Dies wird auf die Aktien von Google zurückgeführt, die 2021 aufgrund guter Berichterstattung und Aktienrückkauf um 71 % gestiegen sind.

Auch unter der reichste Milliardär war Larry Ellison – der Gründer von Oracle, der 47,5 Milliarden US-Dollar aufgrund des Wachstums der Aktien seines Unternehmens und auch dank des Erfolgs von Tesla gesammelt hat, da er nach dem zweitgrößten Anteil an seinen Aktien besitzt Elon Musk.

Ein weiterer Sergei Brin wurde der reichste Milliardär und verdiente 46,7 Milliarden US-Dollar in einem Jahr dank eines 62-prozentigen Anstiegs der Aktien von Alphabet, der Muttergesellschaft von Google.

Auch Forbes veröffentlichte ein Raster der reichsten Länder im Jahr 2021.

 Trotz Covid: Forbes nennt Milliardäre, die 2021 am reichsten wurden

Leave a Reply

1 + twenty =