Kampf vor Weihnachten: Zwei Touristen stürzten sich auf die Polizei am Flughafen Miami

Kampf vor Weihnachten: Zwei Touristen haben die Polizei am Flughafen von Miami angegriffen

Ihnen drohen hohe Geldstrafen und möglicherweise ein Flugverbot.

< strong> Kampf vor Weihnachten – zwei Reisende wurden wegen Zusammenstößen mit der Polizei am Flughafen von Miami angeklagt.

Dies wurde auf TSN.Rank 22. Dezember

Augenzeugen sagten, ein Tourist habe den Wagen eines Flughafenmitarbeiters angehalten, um ihm Informationen über seinen verspäteten Flug zu geben. Dies gelang dem Mitarbeiter jedoch nicht – so rief er am Ende die Polizei zu Hilfe. Traveler begann mit den Strafverfolgungsbehörden zu streiten . Und er forderte die anderen auf aufzustehen – so dass, als Verstärkung bei den Ordnungshütern eintraf, ein weiterer Passagier in den Kampf eingriff.

Am Ende wurden die Kampfbeteiligten festgenommen und angeklagt – insbesondere für den Kampf und den Widerstand gegen die Festnahme. Ihnen drohen hohe Geldstrafen und möglicherweise ein Flugverbot. Die Polizei sagt – vor Weihnachten ist in Amerika die Zahl der Reisen stark gestiegen und mit ihnen die Zahl der Verkehrskonflikte.

Leave a Reply