Betrunken, setzte sich hinters Steuer, stieß einen Mann an und flüchtete vom Unfallort: Ein Fahrer wurde in der Nähe von Charkow festgenommen

 Betrunkener setzte sich hinters Steuer, schlug einen Mann und floh vom Unfallort: Ein Fahrer wurde in der Nähe von Kharkov festgenommen

In der Nähe von Kharkov, ein betrunkener 27-jähriger -alter Mann schlug einen 31-jährigen Fußgänger zu Tode . Der Fahrer des Autos war zusammen mit seinen Bekannten von einem Festessen nach Hause zurückgekehrt, als er einer Person begegnete.

Nach Angaben der Nationalpolizei der Region Charkiw ereignete sich der tödliche Unfall in der Nähe des Dorfeingangs von Berestowianka.

Ein Rettungssanitäter meldete der Polizei die Leiche eines Verstorbenen auf der Straße .

Nach vorläufigen Informationen fuhr Fahrer nach Hause mit dem Auto nach der Party, aber einen Fußgänger angefahren. Ein 31-jähriger Mann starb an der Unfallstelle an zahlreichen Verletzungen.

Nach einem tödlichen Autounfall flüchtete der Fahrer vom Unfallort. Der Angreifer hat das Auto hinter seinem Haus geparkt.

 Betrunkener setzte sich hinters Steuer, schlug einen Mann nieder und verschwand vom Unfallort: Ein Fahrer wurde festgenommen in der Nähe von Charkiw

Bei den Ermittlungsaktionen fand die Polizei einen Hausmeister, der wahrscheinlich Teil des verunfallten Autos gewesen sein könnte.

Der Tatverdächtige wurde innerhalb weniger Stunden identifiziert und in seinem eigenen Haus festgehalten . Bei dem Fahrer stellte sich heraus, dass es sich um einen 27-jährigen Staatsbürger handelte, der zuvor wegen fahrlässiger Körperverletzung polizeilich aufgefallen war Ergebnis einer ärztlichen Untersuchung.

Die Staatsanwaltschaft hat ein Strafverfahren nach Artikel 286-1 Teil 3 (Verstoß gegen die Verkehrssicherheitsvorschriften oder die Durchführung von Beförderungen durch Personen, die Fahrzeuge im Rauschzustand führen) eröffnet Strafgesetzbuch der Ukraine.

Dem Angreifer droht eine Freiheitsstrafe von bis zu 10 Jahren mit Entzug der Fahrerlaubnis für die gleiche Zeit.

Leave a Reply

eleven + 14 =