Russland hat in den letzten 3 Jahrzehnten die gefährlichste Situation in Europa geschaffen – Chef von Litauen

 Russland hat in den letzten 3 Jahrzehnten die gefährlichste Situation in Europa geschaffen & mdash; Kopf von Litauen

Laut dem litauischen Staatschef hat Europa jetzt genug Werkzeuge, um ” Russland daran zu hindern, aggressive Maßnahmen zu ergreifen. ” Osteuropa.

Er sagte dies vor dem Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel, schreibt LRT.

” Leider sehen wir die Mobilisierung russischer Truppen an der Grenze zur Ukraine. Wir stehen wahrscheinlich vor der gefährlichsten Situation der letzten 30 Jahre. Ich spreche nicht nur von der Ukraine, sondern von der gesamten Ostflanke der NATO, von der Ostseeregion”, sagte Nauseda. .

Er fügte hinzu, dass Europa jetzt über genügend Instrumente verfüge, um “Russland daran zu hindern, aggressive Maßnahmen zu ergreifen.”

Wie bereits berichtet, sagte die NATO, dass Russland weiterhin Truppen nahe der ukrainischen Grenze aufbauen. Der Generalsekretär der Allianz hat den Kreml erneut vor “ernsthaften Konsequenzen” im Falle einer Aggression gegen unseren Staat gewarnt.

Leave a Reply