Im russischen Flugzeug “Sheremetyevo” stürzte eine Sprinkleranlage um: Es gibt ein Opfer (Video)

Im russischen Scheremetjewo hat das Flugzeug eine Sprinkleranlage überschlagen: Es gibt ein Opfer (Video)

Das Flugzeugpersonal hat die Kollision nicht bemerkt.

< p> Auf dem Moskauer Flughafen Scheremetjewo hat ein nach Mexiko fliegendes Flugzeug den Sprinkler umgedreht.

Die Telegrammkanäle Baza und Mash berichten dies.

Es wird darauf hingewiesen, dass Das Flugzeug berührte eine Flügelmaschine, mit der die Oberflächen mit Frostschutzmittel behandelt werden. Durch den Aufprall kippte es auf die Seite.

Wie Mash angibt, bemerkte das Flugzeugpersonal die Kollision nicht und die Passagiere machten auf das rauchende Auto aufmerksam. Für den Fahrer wurde ein Krankenwagen gerufen.

Telegrammkanal Mash, für den Fahrer wurde ein Krankenwagen gerufen. Die Leute in der Kabine warten jetzt darauf, dass das Board ausgetauscht wird. Das Flugzeug wird abgeschleppt.

Es ist bekannt, dass der Airbus A350-900 nach Cancun in Mexiko flog. Laut RosMI gehört das Flugzeug der russischen Fluggesellschaft Aeroflot.

Erinnern Sie sich daran, dass das transkontinentale Flugzeug Boeing-777 aufgrund von Problemen mit erfolgreich eine Notlandung auf dem internationalen Flughafen Moskau-Scheremetjewo machte Motor.

Leave a Reply

twenty − seven =