Lukaschenka wird diejenigen inhaftieren, die Sanktionen fordern

 Lukaschenka wird diejenigen ins Gefängnis bringen, die die Verhängung von Sanktionen fordern

Forderungen nach Sanktionen gegen Weißrussland drohen jetzt bis zu 12 Jahre Gefängnis.

Der selbsternannte Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko hat ein Gesetz unterzeichnet, das die Einführung der strafrechtlichen Verantwortlichkeit für Forderungen nach Sanktionen gegen die Republik Belarus, ihre Bürger und Organisationen vorsieht.

This heißt es in der Erklärung des Pressedienstes von Lukaschenko.

Lukaschenkas Regime wird Freiheitsstrafen bis zu bestrafen:

Reaktion auf Versuche um die nationale Sicherheit durch destruktive Kräfte zu schädigen. “

Wie bereits berichtet, droht Lukaschenko als Reaktion auf die Sanktionen , den Transit zu blockieren trong> Gas nach Europa.

Leave a Reply

14 − five =