Ein Kleinbus in der Region Luhansk umgestürzt: Ein Mann starb, sieben wurden verletzt

In der Region Luhansk ist ein Kleinbus umgefallen: Ein Mann starb, sieben wurden verletzt

Am Morgen des 14. Dezember ereignete sich in der Nähe des Dorfes Orechowo im Bezirk Starobelsk der Region Luhansk ein Unfall. Dies teilte die Vertreterin der Polizei der Region Luhansk Tatiana Pogukay mit.

Um 6.40 Uhr drehte auf der Autobahn Chuguev-Milovo ein Kleinbus mit Passagieren zur Seite . Nach vorläufigen Angaben hat der Fahrer des Autos die Straßenlage nicht berücksichtigt & # 8212; es war Eis auf der Strecke.

Bei einem Unfall in der Region Luhansk kam ein Mensch ums Leben , sechs Passagiere und der Fahrer wurden verletzt.

Die Opfer wurden vor Ort behandelt, zwei wurden ins Krankenhaus eingeliefert .

Rettungsdienste und Polizei sind vor Ort.

In Luhansk Region ein Kleinbus umgekippt: ein Mann starb, sieben wurden verletzt

 Ein Kleinbus in der Region Luhansk umgedreht: ein Mann wurde getötet, sieben wurden verletzt

In Luhansk Region ein Kleinbus umgekippt: ein Mann starb, sieben wurden verletzt

 Ein Kleinbus in der Region Luhansk umgestürzt: ein Mann starb, sieben wurden verletzt

Ein Kleinbus in der Region Luhansk umgestürzt: ein Mann starb, sieben wurden verletzt/2 Fotos

Am 13. Dezember ereignete sich in der Region Iwano-Frankiwsk ein tödlicher Verkehrsunfall. Dort kollidierte ein Personenzug auf einem Bahnübergang mit einem Personenwagen.

Retter zogen die Leichen von zwei Personen aus dem Wagen & # 8212; 1985 geborene Frauen und 1992 geborene Männer.

  • In der Region Lwiw wurden ein Fahrer und sechs Passagiere eines Kleinbusses bei einem Unfall verletzt – Foto
  • Ein Kleinbus bekam in einen Unfall bei Ternopil, 10 Verletzte
  • Ein Fahrer starb, alle schwer verletzt: Was ist über den Unfall bei Tschernihiw bekannt

Quelle : Tatiana Pogukay

Leave a Reply