Feuer verwüstete den Motorraum und das Innere: Ein Kleinbus fing in Konotop Feuer

Das Feuer verwüstete den Motorraum und das Innere: Ein Kleinbus fing in Konotop Feuer

In der Stadt Konotop, Region Sumy, fing nach vorläufigen Informationen ein GAZel-Kleinbus eines lokalen Unternehmens in Brand . Arbeiter wurden mit Fahrzeugen transportiert.

Nach Angaben des staatlichen Notrufdienstes brach in der Wyrowskaja-Straße in Konotop ein Feuer in einem Kleinbus aus. Das Feuer breitete sich schnell aus und verschlang den Motorraum und den Innenraum.

 Das Feuer bedeckte den Motorraum und den Innenraum: ein Kleinbus fing in Konotop Feuer

< p> Der Fahrer bemerkte das Feuer zuerst. Er rief den Rettungsdienst und begann selbst mit Feuerlöschern die Flammen zu löschen.

Die Retter arbeiteten sehr schnell. Nach sieben Minuten war die Flamme lokalisiert und nach weiteren neun Minuten & # 8212; vollständig liquidieren.

Während des Brandes befanden sich die Passagiere nicht im Kleinbus – niemand wurde verletzt. Die endgültige Brandursache und der Schaden werden von Spezialisten ermittelt.

10 Retter des Personals und zwei Einheiten Löschausrüstung waren beteiligt, um das Feuer zu löschen.

Leave a Reply