Tödlicher Verkehrsunfall in Nikolayevshchina: Zwei DAF-Lastwagen kollidierten

Tödlicher Unfall am Nikolajewschtschina: Zwei DAF-Lastwagen kollidierten

Auf der Autobahn N-11 Nikolaev-Dnepr kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei Lastwagen.

Der Vorfall ereignete sich in der Nähe des Dorfes Kozanka am Sonntag, 12. Dezember, gegen 6.35 Uhr, berichtet der Pressedienst der örtlichen Verwaltung der Nationalpolizei.

Nach vorläufigen Angaben soll die 45- Der einjährige DAF-Lkw-Fahrer verlor die Kontrolle und kollidierte mit einem Lkw der gleichen Marke. Das Auto wurde am Straßenrand geparkt, während der Fahrer es reparierte.

Der 57-jährige Fahrer des zweiten Lastwagens wurde noch am Unfallort getötet, und der Fahrer des zweiten wurde zu ein nahegelegenes Krankenhaus mit Verletzungen unterschiedlicher Schwere.

Die Strafverfolgungsbehörden ermitteln alle Umstände des Vorfalls, wonach der Vorfall rechtlich beurteilt wird.

 Tödlicher Verkehrsunfall in Nikolayevshchina: zwei DAF Lastwagen kollidierten

Auf der Autobahn T-0412 im Gebiet Dnipropetrowsk ereignete sich ein tödlicher Verkehrsunfall.

Infolge des Unfalls starb ein Mann und zwei Kinder wurden verletzt.

Vorläufigen Informationen zufolge verlor der Fahrer eines Daewoo Lanos-Autos die Kontrolle, stürzte und überschlug sich.

Leave a Reply