Schrieb über den Weltraum, nicht über tote Arbeiter: Amerikanischer Milliardär wegen Reaktion auf Tornado kritisiert

 Schrieb über den Weltraum, nicht über tote Arbeiter: US-Milliardär wegen Tornado-Reaktion kritisiert

Jeff Bezos hat zum ersten Mal in seinen sozialen Medien gepostet über einen Flug ins All, während seine Amazon-Firma von einem verheerenden Tornado getroffen wurde.

Jeff Bezos sagte, er habe aufgrund seines Todes von mindestens sechs Amazon-Mitarbeitern in einem Lager in . ein “gebrochenes Herz” gehabt vom Tornado heimgesuchtes Illinois.

Die New York Post berichtet.

“Die Nachricht aus Edwardsville ist tragisch. Wir vermissen den Verlust unserer Teamkollegen und unsere Gedanken und Gebete sind bei ihren Familien und Lieben”, schrieb er auf Twitter.

Beachten Sie, dass Bezos in den USA kritisiert wurde, weil er damals in seinen sozialen Netzwerken erstmals Nachrichten über den Flug ins All veröffentlichte, als er erstaunt war on wurde von einem verheerenden Tornado getroffen. Neben sechs Toten wurde ein weiterer Arbeiter verletzt und weitere 45 Menschen mussten aus dem Lager des Unternehmens gerettet werden.

Denken Sie daran, dass mindestens 70 Menschen im Jahr getötet wurden, als a Ergebnis der stärksten Tornadosserie in der Geschichte von Kentucky.

Leave a Reply