In Mexiko explodierte ein Lagerhaus für Pyrotechnik: Es gibt Tote und Verletzte

B In Mexiko explodierte ein Lagerhaus für Pyrotechnik: Es gibt Tote und Verwundete

Die Explosion ereignete sich in einem Gebäude, das als unterirdische Werkstatt diente

In Mexiko, eine pyrotechnische Explosion tötete zwei Menschen und 15 wurden verletzt.

Dies wurde von aristeguinoticias.com gemeldet.

Die Veranstaltung fand gestern, den 11. Dezember in Tultepec, Mexiko, um ca 17:00. Im pyrotechnischen Lager war eine Explosion zu hören. Die mexikanische Staatspolizei sowie staatliche und medizinische Katastrophenschutzeinheiten trafen am Tatort ein.

Bei der Explosion kamen zwei Menschen ums Leben und 15 weitere wurden verletzt.

Der Vorfall ereignete sich in einem Haus, das fungierte als heimliche Werkstatt. Über soziale Medien wurden Videos ausgestrahlt, die schwere Brände und Fackeln zeigen, die durch Pyrotechnik verursacht wurden.

Erinnern Sie sich daran, dass Italien von einer Explosion betroffen war ein Wohnhaus ist eingestürzt , Menschen suchen Menschen unter den Trümmern

Leave a Reply

eleven + 12 =