Ich passte nicht ins Auto: In der Region Tscherkassy ließ der Vater seine 7-jährige Tochter auf der Autobahn zurück, um die Baumaterialien zu bewachen

 Ich habe nicht ins Auto gepasst: In der Region Tscherkassy hat der Vater seine 7-jährige Tochter auf der Autobahn zurückgelassen, um die Baumaterialien zu bewachen

In der Region Tscherkassy ließ der Vater seine 7-jährige Tochter bei starkem Verkehr auf der Autobahn zurück, damit sie sich um ' 8221; für Baumaterialien, die nicht ins Auto passten.

Die Einzelheiten des Vorfalls wurden dem Pressedienst der Nationalpolizei der Region Tscherkassy gemeldet. Der Vorfall ereignete sich am 557. Kilometer der Straße Stryi-Izvarino.

Nach Angaben von Polizeibeamten bemerkte ein vorbeigehender Journalist das Kind am Straßenrand unweit von Uman. Ein kleines Kind saß an einer stark befahrenen Straße, nicht weit von einem Wald entfernt. Keiner der Erwachsenen war in der Nähe – nur ein Haufen Baumaterial war zu sehen.

Der Mann rief die Polizei und musste zusammen mit anderen nicht gleichgültigen Bürgern auf Polizeibeamte warten. Die Leute wollten das Mädchen nicht allein lassen, damit ihr nichts passierte.

Als die Polizei am Tatort eintraf, war das Kind verschwunden. Es stellte sich heraus, dass der Vater dorthin gekommen war und seine 7-jährige Tochter sowie Baumaterial mitgenommen hatte.

Zur Orientierung hielten die Polizeibeamten das Auto an, in dem sich der Mann und das Mädchen befanden und brachte sie zur Bezirkspolizeibehörde. Die Polizei beschloss herauszufinden, warum das Kind allein auf der Straße gelassen wurde.

 Ich habe nicht ins Auto gepasst: In der Region Tscherkassy hat der Vater seine 7-jährige Tochter auf der Autobahn zurückgelassen, um die Baumaterialien zu bewachen

< /p>

Wie der Mann erklärte, passten Kind und ein Teil des Baumaterials nicht in sein Auto. Daher beschloss er, das Mädchen an der Seitenlinie zu lassen, damit sie sich um ' 8221; hinter dem Grundstück.

– Ein 42-jähriger Einwohner von Uman erklärte, dass er Baumaterial am Straßenrand aufsammelt. Manche passten nicht in den Salon, wie das Kind. Der Mann beschloss, seine 7-jährige Tochter auf der Straße zu lassen, damit sie sich um die Dinge kümmern konnte, während er die Einheit nach Uman brachte und für sie zurückkehrte, & # 8212; wurden vom Pressedienst informiert.

Die Jugendinspektoren führten ein Gespräch mit dem Vater und dem Kind, woraufhin er zugab, dass er etwas falsch gemacht hatte und das Kind am Straßenrand zurückließ .

 Ich habe nicht ins Auto gepasst: In der Region Tscherkassy hat der Vater seine 7-jährige Tochter zur Bewachung auf der Autobahn zurückgelassen Baumaterialien

10 – Monate altes Baby. Sein zweijähriger Bruder wurde durch Kohlenmonoxid vergiftet und liegt im Krankenhaus. Es stellte sich heraus, dass eine 18-jährige Mutter zwei kleine Kinder allein zu Hause gelassen hatte.

Und in der Region Tscherkassy tötete eine 21-jährige Mutter ihr eigenes Kind (ein 4-Monats- altes Mädchen), lässt sie in der Kälte. Die Tragödie ereignete sich im Dorf Tikhonovka. Den Ermittlungen zufolge verbrachte das Kind mehr als sechs Stunden in einem Kinderwagen in der Kälte, während seine Mutter sich mit Freunden vergnügte.

Leave a Reply