Ich habe Lada nicht vermisst: In der Region Charkiw ist ein betrunkener KIA-Fahrer in einen Supermarkt geflogen

 Lada habe ich nicht vermisst: In der Region Charkiw flog ein betrunkener KIA-Fahrer in einen Supermarkt

In der Region Charkiw verursachte ein betrunkener Fahrer einen Unfall in der Nähe eines Supermarkts. Das KIA-Auto flog mit hoher Geschwindigkeit in Lada ein und wurde dann in Richtung Supermarkt geschleudert.

Der Vorfall ereignete sich am Morgen des 11. Dezember in der Stadt Lozovaya. Als er von einer Party zurückkehrte, bog ein betrunkener Fahrer nach links zu einer Tankstelle ab.

 Lada nicht verpasst: In der Region Charkiw flog ein betrunkener KIA-Fahrer in einen Supermarkt

Ich habe Lada nicht vermisst: In der Region Charkiw ist ein betrunkener KIA-Fahrer in einen Supermarkt geflogen

 Lada nicht verpasst: In der Region Charkiw flog ein betrunkener KIA-Fahrer nach ein Supermarkt

Ich habe Lada nicht vermisst: In der Region Charkiw ist ein betrunkener KIA-Fahrer in einen Supermarkt geflogen

 Lada nicht verpasst: In der Region Charkiw flog ein betrunkener KIA-Fahrer nach ein Supermarkt

Ich habe Lada nicht verpasst: In der Region Charkiw flog ein betrunkener KIA-Fahrer in einen Supermarkt

 Lada nicht verpasst: In der Region Charkiw flog ein betrunkener KIA-Fahrer in einen Supermarkt

 Lada nicht verpasst: In der Region Charkiw flog ein betrunkener KIA-Fahrer in einen Supermarkt

Ich habe Lada nicht vermisst: In der Region Charkiw flog ein betrunkener KIA-Fahrer in einen Supermarkt/4 Fotos

In diesem Moment fuhr ein Lada-Auto auf seiner Fahrspur vorbei. Durch die Kollision fand sich KIA auf der Treppe zu einem der Geschäfte der Stadt wieder. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.

Die Polizeibeamten, die auf Abruf kamen, erstellten zwei Verwaltungsprotokolle für den Möchtegern-Fahrer gemäß Teil 1 von Artikel 130 und Artikel 124.

Dies ist ein Verstoß gegen die Verkehrsregeln und das Fahren im betrunkenen Zustand.

Leave a Reply